Brauche Meinungen zu Namen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von dominica 14.03.10 - 14:48 Uhr

Hallo,

brauch mal Eure Hilfe, bzw. Meinung zu Jungennamen.
Wir haben nun endlich in engerer Auswahl

Liam
Lian
Lijan

Was gefällt Euch am Besten und vorallem wie würdet ihr es aussprechen? Wir wollen auf keinen Fall englisch klingende Namen also kein "Laiäm" oder ähnliches.
Wie spricht man Liam eigentlich korrekt aus?
Und erinnert Lian zu sehr an "Liane"?

Hilföööö! #schein

LG Dominica mit Madeleine und Bauch-Krümel (32 wo)

Beitrag von sandravo 14.03.10 - 14:52 Uhr

Hallo,

unser kleiner wird LIAM#verliebt#verliebt heißen.

Der Name ist eine Kurzform von William und wird daher englisch ausgesprochen.

Lg und alles gute

Sandra + Liam inside 27 SSW#verliebt

Beitrag von dominica 14.03.10 - 14:53 Uhr

Danke. Also wird er korrekt Liäm ausgesprochen?

Beitrag von sandravo 14.03.10 - 14:54 Uhr

Ja genau;-)

Beitrag von dominica 14.03.10 - 14:56 Uhr

#danke. Gut zu wissen. Eigentlich stehen wir eher auf französische Namen bzw. Aussprache...

Beitrag von sandravo 14.03.10 - 14:59 Uhr

Deine andere Auswahl sagt mir nicht so viel, also ich wüsste nicht wie man sie aus spricht;-)

Es ist schon nicht leicht den richtigen namen zu finden...aber das wird schon, viel glück für die Namenswahl#klee

Beitrag von bienja 14.03.10 - 16:16 Uhr

ich finde von denen

Lian und Liam schön!

wäre bei den beiden dann aber wieder für Lian!!!!
wenn du ihn deutsch sprichst dann Lian ....

lg viel erfolg

Beitrag von tuttifruttihh 14.03.10 - 14:58 Uhr

Ich würde Liam nehmen, der war auch bei uns in der engeren Auswahl. Ich kenne ihn nur deutsch ausgesprochen, also Liam und nicht Liäm.

Beitrag von dejan86 14.03.10 - 15:48 Uhr

ich finde lijan sehr schön ........
lg janine :-)

Beitrag von qayw 15.03.10 - 10:44 Uhr

Hallo,

Liam kenne ich nur englisch ausgesprochen. Anders fände ich es seltsam, so wie meinetwegen Tyler Tiler oder Tüler auszusprechen. ;-)

Lian finde ich auch komisch. Ich würde da eher an ein Mädchen denken.

Und Lijan klingt für mich chinesisch, so nach Li-Yan. ;-)

Von daher würde ich keinen der Namen nehmen.

LG
Heike

Beitrag von dominica 15.03.10 - 13:17 Uhr

#danke mal für Eure Meinungen. Ach das ist so schwer, einen Mädchennamen ist viel einfacher zu finden.
Aber ich denk ich bin nicht allein mit diesem Problem...

LG