Ich kenn mich nicht mehr aus!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mamaneuburg 14.03.10 - 15:09 Uhr

Hallo!

Vielleicht kann mir hier jemand helfen...
Also...bin heut am 23.ZT, mein Eisprung war am 11.ZT schon. Jetzt hab ich grad spaßeshalber nen Ovu-Test gemacht mit so Billig-Dingern von ebay (step one) und der Test hat mir zwar nix positives angezeigt, aber einen zweiten Strich ganz leicht.
Wieso denn das???
Von ner Schwangerschaft kanns übrigens eigentlich nicht kommen, hab heut früh nen Frühtest gemacht (ES+12), der mehr als deutlich negativ war :-(.
Aber wieso zeigt es jetzt schon wieder an, dass LH vorhanden ist? Ist das jetzt schon für den nächsten Zyklus wieder da?
Über Antworten die mich weiterbringen würde ich mich sehr freuen!

Liebe Grüße

Steffi

Beitrag von honigmaeuschen 14.03.10 - 15:14 Uhr

Hallo,

jede Frau hat 9-13mgU LH im Körper. Immer. Nur am ES wird der Wert deutlich höher, deswegen sind diese Test´s auch nur dann positiv, wenn die beiden Linien gleichdick sein !!! sonst ist negativ. D.h. er zeigt dir immer an dass du LH im körper hast, es ist aber wichtig, das du Viel davon im Körper hast. Deswegen Finger weg von LH-Test´s unter 20 MgU.

Beitrag von mamaneuburg 14.03.10 - 15:17 Uhr

Nein, das sind 25er!
Ich muss auch noch erwähnen, dass die bei mir nie positiv werden, hatte schon die Befürchtung, nie nen ES zu haben. Deshalb wurde ein CB Fertilitätsmonitor angeschafft und siehe da! Der hat nen Eisprung angezeigt.
Sind halt doch Mistdinger!

Beitrag von evibaer 14.03.10 - 15:16 Uhr

Dein Strich bedeutet leichter LH-Wert. LH ist immer im Körper steigt aber zum ES signifikant an, dann wird der zweite Strich genauso dunkel wie der Kontrollstrich.

Ist der Tesstrich heller als der Kontrollstrich, dann ist das hinsichtlich ES ein negativer LH-Befund