Kann ich schon Kuhmilch geben?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von rimaddy 14.03.10 - 15:36 Uhr

Hallo!

Eigentlich gehöre ich ja noch nicht hier her aber ich möchte gerne wissen wie ihr das macht oder auch machen würdet.

Meine Zwillinge sind jetzt 10 Monate alt . Sie trinken beide keine Flasche mehr(obwohl ich es gern gehabt hätte#schmoll). sie essen abends einen Milchbrei und tagsüber noch einen Vollmichjogurth pur.

Meine Frage ist jetzt ob sie früh schon ein bischen Kuhmilch in ihre Kinderkornflakes bekommen können. Oder ist das schädlich?

Danke schön

Beitrag von sophiea_1977 14.03.10 - 15:39 Uhr

Hi

Also ich habe meinen schon kuhmilch frühs gegeben....und er ist gesund :0) also es ist nicht schädlich.

Lg Sylvia

Beitrag von thalia72 14.03.10 - 15:43 Uhr

Hi,
sie sollen halt im 1.LJ nicht mehr als 200ml zu sich nehmen. Und auch nicht pur, aber das würden sie mit Cornflakes ja auch nicht.

vlg tina + justus 17.06.07 + #ei

Beitrag von fernweh123 14.03.10 - 16:08 Uhr

Naomi gebe ich Kuhmilch gegeben, seit sie 10 Monate ist. Sie hat es gut vertragen und nimmt diese in Kombination mit Breien (Dinkel oder Reisschleim) oder im Joghurt zu sich.
Sie hat nur kurz die "Instantmilch" bekommen, da ich mich da irgendwie nicht mir anfreunden konnte.

andrea

Beitrag von muffy83 14.03.10 - 20:51 Uhr

Hy,

ich hab meinen erst jetzt Kuhmilch gegeben, weil er sie zuerst nie wollte. Er bekommt in der früh einen kleinen Becher Kakao.

Nee, ich denk nicht das es schädlich ist wenn du ihm Cornflakes mit Kuhmilch gibtst.

Schönen Abend#stern