Spucken / Verschlucken / Schluckauf beim Neugeborenen...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schokoholic 14.03.10 - 16:07 Uhr

Huhu!

Meine Kleine spuckt häufig und verschluckt sich dann gerne noch dabei #zitter ,vor allem wenn sie noch einen Schluckauf währendessen hat...
Manchmal hat sie das auch ,wenn sie trinkt.

Kennt Ihr das auch von Euren Süßen?

Mir hatte eigentlich mal eine Hebamme gesagt,das die ganz Kleinen sich eigentlich nicht verschlucken... #kratz

Wie ist das bei Euch?

Danke und lg,Schoko

Beitrag von chrissy-86 14.03.10 - 17:36 Uhr

Hi,

also bei meiner kleinen Maus (3 wochen alt) ist das genauso, wenn sie zu heftig an der Brust trinkt hat sie sich schon sehr oft verschluckt. Ist also denke ich völlig normal, es ist halt auch jedes Kind anders, aber ich glaub da musst du dir keine Gedanken machen.

Und das die kleinen sich nicht verschlucken können hab ich noch nie gehört.

Lg Chrissy mit Lena (4,5) und Sarah (3 Wochen)

Beitrag von ephyriel 14.03.10 - 18:50 Uhr

hallo,

doch die mäuse können sich wohl verschlucken. wenn die mumi mit karacho in ihr mäulchen spritzt (was bei uns anfangs auch der fall war) dann geht das ganz schnell!
meine hebi hat mir den tip gegeben mich nach hinten zu lehnen damit die milch nicht so nach vorn schießen kann beim stillen. das hat gut geholfen. also lehn dich einfach an;-)
alles liebe
ephyriel
ps. schluckauf stört die mamas meistens selber mehr als die mäuse. die haben noch öfter schluckauf (hat mir meine hebi auch erklärt, hab es aber vergessen warum, hat irgendwas mit dem zwerchfell zu tun...).

#herzlich alles liebe also noch mal

ephyriel mit madlen (16 wochen)#verliebt

Beitrag von mvtue 14.03.10 - 20:10 Uhr

verschlucken tut sich mein "großer" kleiner auch noch des öfteren, grad am anfang vom stillen.

nach hinten lehnen, dann schießt die milch nicht so.

der schluckauf ist eine schutzreaktion des körpers um fruchtwasser aus der lunge zu bekommen.

kommt also noch aus dem mutterlaib und wird lebenslang der gleiche grund bleiben.

schluckauf kommt ja meistens, wenn man zu schnell isst oder trinkt...

lg