hilfe mein Kind hat gerade eine Reiszwecke runtergeschluckt!!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von 11.03 14.03.10 - 16:27 Uhr

Hallo!! Mein Kind 6 Jahre hatte eben eine Reiszwecke im Mund habe ich gar nicht gemerkt!!
Jetzt ist sie hingefallen hat gewürgt und sie hat sie runtergeschluckt!!
Meine anderen Töchter haben es gesehen!!

Was mache ich den jetzt??

LG anika Danke!!

Beitrag von marenchen23 14.03.10 - 16:29 Uhr

ab in die Klinik!

Maren

Beitrag von 11.03 14.03.10 - 16:36 Uhr

oh Danke!!,obwohl sie sonst munter ist???

LG anika

Beitrag von fruehchenomi 14.03.10 - 16:39 Uhr

JAAAAAAAAAAAAAAA !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von ratzundruebe 14.03.10 - 16:39 Uhr

Eine Reisszwecke ist spitz und kann durchaus innere Verletzungen herbeiführen.
Ich würde es einfach im KH abchecken lassen.

LG Kerstin

Beitrag von griszu 14.03.10 - 16:39 Uhr

Hallo,

fahre bitte in ein Krankenhaus, auch wenn Dein Kind momentan putzmunter ist.

LG
griszu

Beitrag von emeliza 14.03.10 - 17:14 Uhr

Fahr auf jeden Fall zum Röntgen, verfall aber nicht in Panik.

Der Sohn einer Freundin hat auch mal eine Reiszwecke verschluckt, da war er aber erst ca. 1 Jahr alt (wenn überhaupt schon). Er mußte dann Sauerkraut essen bzw. sollte sie ihm Watte unter den Brei mischen. Das ganze hat dann die Reiszwecke umwickelt, so dass beim Ausscheiden der Darm nicht verletzt wurde. Es hat geklappt. Irgendwann lag die, tatsächlich umwickelte, Reiszwecke in der Windel.

Jetzt hat sie übrigens ein Kind, was Sauerkraut liebt!

LG und alles Gute
Sandra

Beitrag von katjahdd 14.03.10 - 19:55 Uhr

Also ehrlich, ich bin ja wirklich eine Mama die nichts so schnell aus der Ruhe bringt was Verletzungen angeht.
Allerdings wüdre bei mir bei einer Reißzwecke der Spass aufhören.

Beitrag von 11.03 14.03.10 - 21:00 Uhr

Mein Mann ist auf empfehlung unseres Arztes ins KH gefahren,was machen sie wohl??

lg anika

Beitrag von katjahdd 14.03.10 - 21:05 Uhr

Vermutlich röntgen um zu schauen wo die Reiszwecke liegt.
Drück die Daumen das sie schnell wieder da ist.

Beitrag von nikilena 14.03.10 - 22:12 Uhr

wie ist denn die geschichte ausgegangen? ich hoffe gut und die Reiszwecke ist von alleine wieder rausgekommen

lg katrin

Beitrag von 11.03 14.03.10 - 22:26 Uhr

Das war ein Nagel auf dem Röntgenbild kann man das sehen,noch sind sie im KH!!

Danke!!

Beitrag von 3erclan 14.03.10 - 23:00 Uhr

puhh beobachten.
wie alt ist da Kind??

Beitrag von 11.03 14.03.10 - 23:14 Uhr

6 Jahre und sie sind immer noch nicht zu hause!!!!!!!!

lg anika

Beitrag von 11.03 15.03.10 - 09:30 Uhr

hi,wollte nur bescheid sagen,das sie die Nadel rausholen mussten!
Jetzt sind wir auf dem Weg sie wieder abzuholen!!!!

Danke!!

LG anika:-D

Beitrag von marenchen23 15.03.10 - 18:05 Uhr

na dann noch weiterhin gute Besserung! :-)