Ovulationstest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tesoro34 14.03.10 - 16:40 Uhr

Hallo,
hab mal eine Frage. benutze in diesem Zyklus erstmals Ovuationstests, jetzt bin ich etwas verwirrt, am 7. und 9. Zyklustag war nur eine sehr schwache 2. Linie, am 10. dann eine stärkere (aber noch nicht gleich stark), hatte auch etwas spinnbaren Schleim, aber nicht sonderlich viel. Dachte dann, dass er am 11. oder 12. Tag positiv ausfällt, aber seit dem 11. Tag ist die Linie wieder sehr schwach, typisch viel spinnbaren Schleim habe ich auch nicht, auch die Temperatur fällt eher noch. Kann ich noch mit einem Eisprung (2. Anlauf?) rechen? Meine Zyklen waren in den letzten Monaten zwischen 26 und 32 Tagen.
Danke

Ach ja Bilder der Tests in meiner VK (versuche sie hochzuladen)

Beitrag von nike1972 14.03.10 - 16:58 Uhr

Ich würde sagen, der ES kommt noch. Ich hab immer eine ZK von 26/27 tagen und nie einen ES vor dem 13. ZT (eher 14 Tag). Ich glaub du hast zu früh mit den Ovus angefangen.
LG
Nike

Beitrag von tesoro34 14.03.10 - 17:07 Uhr

Danke für die schnelle Antwort, denke (hoffe) ja auch noch, dass einer kommt. Aber der Ovulationstest sollte doch so 1-2 Tage vor dem EIsprung positiv sein, d.h. wenn du am 13. Tag den ES hast, müsste er bei dir schon am 11. oder 12. positiv sein, oder habe ich da was falsch verstanden?
Gruß Christiane

Beitrag von nike1972 15.03.10 - 12:56 Uhr

Nein, du hast das schon richtig verstanden - ich hab mich vielleicht verwirrend ausgedrückt.
also mein Ovu war am 13. Tag positiv und am 14. war dann der ES (soweit ich das ohne Ultraschall beurteilen kann, aber ich bin mir diesen Monat schon sehr sicher :-) ).