Ausgeblasene Ostereier bemalen...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lovegirl-83 14.03.10 - 18:11 Uhr

mit 2 Järhigen?

Hallo, meine Frage steht ja schon oben.

Würde mit Leon gern für Omas und Opas ein kleines Ostergeschenk basteln, bemalen.

Klappt das denn ganz gut, oder gehen die ausgeblasenen Eier kaputt?

lg Tanja

Beitrag von sanne90 14.03.10 - 18:57 Uhr

Huhu :-)

wenn du sie auf nen Schaschlikspieß steckst, müsste es gut klappten - vielleich oben und unten an dem Spieß mit etwas Knete fixieren, dann können deine Kids den Stab drehen und bemalen und das Ei wackelt nicht :-)

Ansonsten einfach die Eier kochen und Oma und Opa dürfen dann ein bemaltes Ei essen :-) nächstes Jahr gibts neue :-)



lg Sanne

Beitrag von cosel 14.03.10 - 20:03 Uhr

Hallo!

Warum nimmst nicht einfach weisse Plastikeier - gibt es im 5er, 10, 20er Pack zu kaufen und kosten nicht die Lawine.

Erspart das Auspusten und die Gefahr dass es kaputt geht ist gleich null.

Viele Grüße
Antje