Hausmittel gegen Schleim im Hals bzw. Husten???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von goldhasi 14.03.10 - 18:29 Uhr

Hallo,
meine Maus 5 Monate, hat Husten und Schleim im Hals, kennt ihr was dagegen?

Danke
Goldhasi :-(

Beitrag von gloria84 14.03.10 - 18:49 Uhr

haben genau dasselbe problem und bin ma auf die antworten gespannt...

vlg gloria84 & philine *15.07.2009

Beitrag von xyz74 14.03.10 - 19:59 Uhr

Hallo Goldhase,

du kannst ihm Reismilch kochen.
Dafür einfach Vollkornreis oder die Reisflocken von Alnatura über mehrere Stunden köcheln lassen.

Ein Rezept findest Du hier:

http://www.m-eubel.de/Infos/div/reisbrei.html

Wenn alles fertig gekocht ist, durch ein Geschirrtuch drücken, so dass nur die "Milch" übrig bleibt.
Du kannst die Flüssigkeit für mehrere Tage vorkochen und in Gläser im Kühlschrank aufbewahren.
Dann einfach im Wasserbad oder im Topf aufwärmen (KEINE Mikrowelle)

Reis wirkt entschleimend.
In deinem Fall ist wahrscheinlich auch das Aprikosen-Congee angebracht. DAfür einfach ein paar Trockenaprikosen mitkochen.