Dreimonatsspritze und ihre Nachwirkungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lisamarie06 14.03.10 - 18:32 Uhr

Hallo,

also ich habe im September die 3 Monatsspritze bekommen... hatte auch keine Probleme damit gehabt... Im Dezember hätte ich aber auffrischen sollen habs aber nicht gemacht..... Meine Regel ist übrigens gleich nach der ersten spritze ausgeblieben ud bis jetzt auch nicht wieder da...
so meine frage ist nun... bisher hab ich dann mit kondom verhütet...
aber mein freund und ich haben vor 4 wochen im eifer des gefechts das kondom vergessen...
naja nun ist mir ewig schlecht.... ich bin sehr gereizt, bekomme pickel ohne ende und aus meiner brust kommt etwas flüssigkeit...
was kann das sein...???
kann ich schwanger sein... oder ist das vielleicht nur ne nachwirkung der spritze...???
wem ging oder geht es genau wie mir???
hoffe auf schnelle antwort...

lg

Beitrag von hardcorezicke 14.03.10 - 18:42 Uhr

es kann dir keiner sagen.. ein test oder der arzt schon *sorry*

Beitrag von .mami.2010. 14.03.10 - 18:51 Uhr

Hallo,

warum Testest du denn nicht mal, wenn der Sex schon vor 4 Wochen war, zeigt ein Test im Falle einer #schwangers. auf jeden Fall schon an.

lg

Beitrag von lisamarie06 14.03.10 - 18:55 Uhr

ich wollte nur wissen ob jemand auch solche anzeichen nach der dms hatte und es waren nur so ne nebenwirkungen...
ist mir schon klar das ich nen test machen muss...
werd euch berichten wie es ausgegangen ist...

danke für eure antworten...

lg