Mens oder Einnistungsblutung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von doris1982 14.03.10 - 19:09 Uhr

halli hallo,

habe mein Periode seit mind. 3 Monaten auf den Tag genau stets 30 Tage. Habe heute eine leichte, dunkle (braune) Blutung gehabt. Sie verging wieder, kam wieder und ist jetzt wieder weg. Habe auch Regelschmerzen wie normalerweise... Es werden wohl leider Regelschmerzen sein... denk ich :-(
Wie sehen diese Einnistungsblutungen aus?

Beitrag von saskia33 14.03.10 - 19:11 Uhr

http://kinderwunsch.suite101.de/article.cfm/die_einnistungsblutung

Beitrag von danielhasi 14.03.10 - 19:21 Uhr

Hallo

mir gehts fast genauso und zwar habe ich am 17 ZT SB bekommen bis heute mein Zyklus beträgt auch 30 Tage und ich kann mir nicht erklären warum ich jetzt zwischenblutung habe und Regelschmerzen habe ich auch . Ich werde morgen früh gleich zum Doc lasse es abklären.

Lg Trina

Beitrag von zibbe 14.03.10 - 19:40 Uhr

Hey du,
die gleiche Frage habe ich vor ein paar Tagen auch gestellt und dann folgende wirklich tolle und informative Antwort bekommen:

"Also ich habe mal gelernt (komme aus dem med.bereich)
Einnistungsblutung oder auch Nidationsblutung genannt!
7-10Tage nach dem ES wenn sich das befruchtete Ei in die Uteruswand bohrt(einnistet)
Kann 2-3 Tage andauern, Menge des Blutes eher gering Schlieren bis Tropfen von eher frischen bzw hellem Blut...
manche Faruen haben das so gering das sie es kaum wahrnehmen und andere verwechseln es auch schon mal mit der mens...manche frauen haben keine nach außen sichtbare blutung. zu einer blutung kommt es aber immer wenn sich das ei einnistet nur tritt nicht jede blutung áus der mumu aus(sorry)"

Bei mir ist aus der vermeintlichen Einnistungsblutung leider die Mens geworden. #schmoll aber so schnell geben wir noch nicht auf, also auf in den nächsten Zyklus. :-)

LG, zibbe

falls du dir den ganzen Thread noch mal anschauen magst http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=24&tid=2539963 #sonne