Bohneneintopf

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sunniemelon 14.03.10 - 19:18 Uhr

Huhu Mädels und auch Jungs,

hat jemand voneuch ein Rezept für Bohnensuppe/-eintopf für mich, inkl. Zubereitung???


LG Michelle

Beitrag von jurbs 14.03.10 - 19:35 Uhr

Welche Art Bohneneintopf denn?

z.B.
Gemüsebrühe herstellen oder Rinderbrühe herstellen oder Rinderfond kaufen
Rindfleisch in kleinen Würfeln anbraten ( ca 150-250g pro Person) mit ein paar Scharlotten und Knobi
Grünen Bohnen, frisch oder geforen (2 Hand voll pro Person) dazu und alles anbraten
mit der Brühe/Fond aufgießen, etwas Weißwein dazu, ggf ein Schuß Essig, Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, Muskat ... einkochen und fertig

zB.
Scharlotten und Knobi anbraten
Speckwürfel/Schinkelwürfel/Speckstückchen dazu und anbraten (geht auch ohne)
Weiße Bohnen aus der Dose mit der Flüssigkeit dazu und köcheln lassen (1 kleine Dose für 2 Personen)
dazu passierte Tomatenpampe
Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, Muskat, Kerbel, Paprikapulver
.. einkochen und fertig

z.B.
Bohnen getrochnet einweichen - z.B: Wachtelbohnen, rote, Weiße, Dicke oder gemischt ... über Nacht
mit Scharlotten oder roten Zwiebeln anbraten und mit viel Wein aufgießen, Salz, Pfeffer,... fertig

z.B.
Lauch, Zwiebelen, Knobi, Speckwürfel, Karottenstücken recht fein, anbraten - dazu grüne Bohnen und einkochen lassen - abschmecken

z.B.
Lammfleisch scharf an anbraten in Butterschmalz oder Olivenöl, in einen Schmortopf, dazu grüne Bohnen, manche mögen Speck dazu (ich nicht so) und viel rotwein und dann laaaange schmoren lassen, vielleicht mit Lorrbeerblatt, Salz, Pfeffer und etwas gekörnter brühe ...


es gibt soooo viele Möglichkeiten für Bohnenliebhaber!

Beitrag von sunniemelon 14.03.10 - 20:37 Uhr

Ne ganz einfache!! Habe Bohnenkraut, Fleisch und grüne Bohnen schon daheim..........

LG Michelle