Babyparty!!!! Wer hat erfahrung damit????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von debbie-fee1901 14.03.10 - 19:25 Uhr

Guten Abend liebe Mitschwangere,

ich hab da mal ne Frage bezl. Babypartys.
Also meine Freundin, die auch meine Trauzeugin ist möchte für mich und das Krümelchen eine babyparty machen, wenn es soweit ist, da ich vor meiner Hochzeit kein Junggesellinnen abschied machen möchte (dann bin ich im 8 mon.)

Kann mir mal einer sagen, was man auf so einer Babyparty macht??
Hab da zwar schon mal gegoogelt, aber alles nur agenturen gefunden die das machen.

Wie kann man das schön selber veranstalten????

Danke für Tipps und antworten!

LG Debbie

Beitrag von babe2006 14.03.10 - 19:27 Uhr

huhu...

kenn des nur aus Amerika... da bekommt die Mutti und das Baby viele geschenke... es wird gelacht, geratscht...kuchen gefuttert usw...

lg

Beitrag von siena2005 14.03.10 - 19:40 Uhr

Die Babyshower ist eine Party fuer werdende Mami und das Baby. Die werdende Mami bekommt Geschenke, man kann Spiele spielen wie z.B. Kosmetikwattebaellchen mit einem Loeffel in eine Schuessel bringen, mit verbundenen Augen (der Gewinner bekommt einen kleinen Preis), oder einfach nett zusammen sein, tratschen, essen und feiern. Ist ne nette Sache zum bald freudigen Ereigniss.

Claudia

Beitrag von pasadena 14.03.10 - 19:45 Uhr

also bei meiner schwägerin war eine, als sie in mutterschutz gekommen ist. ihre arbeitskolleginnen haben an einem samstag nachmittag einen überraschungsbesuch bei ihr gesartet, sie haben kuchen, getränke, sonstiges essen und viele geschenke mitgebracht. war ein toller spaß, einfach nochmal ausgelassen zusammen sein, lachen, spaß haben, ratschen, ...
viel spaß, falls bei dir eine babyparty statt findet #ole

Beitrag von debbie-fee1901 14.03.10 - 19:48 Uhr

Ja ich denke schon das ich eine machen werde, da ich ja wie gesagt keinen Abschied mache. Wenn es dann soweit ist, werde ich hier schön berichten.

Beitrag von -nawi- 14.03.10 - 21:00 Uhr

Huhu,

meine Mädels hatten damals für mich auch eine Babyparty organisiert.

Wir haben uns wie üblich bei einer Freundin zum Treffen verabredet.

Als ich dort hinkam, haben mich meine engsten Freundinnen plus Mama, Schwiegermama, Schwägerin usw. überrascht. Ich habe von allen Geschenke fürs Baby bekommen, haben Kuchen gegessen, Kaffee getrunken und gequatscht. Dann haben sie noch ein Quiz vorbereitet, bei dem man Tierbabys erraten musste (z.B. wie heißt das Baby von einer Kuh, einem Hund usw.). Anschließend haben wir noch schöne Bauchfotos gemacht.

Es war ein toller Tag und eine wunderschöne Überraschung für mich.

LG -nawi-

Beitrag von ladycroft 14.03.10 - 22:05 Uhr

Hallo nawi,

hab auch mal irgendwo gelesen, dass alle Gäste Babyfotos von sich mitgebracht haben und sie dann ein Spiel daraus gemacht haben, zu erraten, wer wer war. Fand ich eine süße Idee #pro

Lg und viel Spaß bei deiner Party #paket
Nadine

Beitrag von ladycroft 14.03.10 - 22:06 Uhr

Sorry, meinte natürlich debbie fee ;-)