Ich muss mal fragen wegen bernja1985

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von snoopy86 14.03.10 - 19:54 Uhr

Hallo.

Ich gehör (Gott sei dank) nicht hier her.
Hat hier jemand privat oder per Nachricht Kontakt mit ihr?

Ich würde gerne wissen ob es was neues gibt oder wie es ihr, und dem Baby geht? Ich hoff doch das es noch lange im Bauch bleiben darf!
Die Vorgeschichte ist schon schlimm genug.

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&id=2538365

glg Kristina

Beitrag von eselyn 14.03.10 - 20:48 Uhr

Oh nein,
das darf doch nicht wahr sein.
Hoffentlich geht es ihr gut. Bernja und ich hatten beide im letzten Jahr ET im November. Das war so schlimm. Ich habe garnicht mitbekommen, dass sie wieder schwanger ist.
Auch ich hoffe, dass das Baby noch lange im Bauch bleiben darf und diesmal alles gut ausgeht.
LG, eselyn

Beitrag von splisskill 15.03.10 - 09:43 Uhr

Ach herrje nicht schon wieder :-(
Da müssen wir wohl alle Daumen drücken für das kleine Würmchen #pro
Alles Liebe für Bernja u das Baby #liebdrueck