Was sieht man bei 7+3?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von christina7787 14.03.10 - 19:57 Uhr

Guten Abend,
bin morgen bei 7+3 und habe endlich wieder den FA Termin, vor 2 einhalb Wochen war ich schonmal da und er hat die SS bestätigt, meinte da aber nur dann warten wir 2 Wochen ab und dann sehen wir weiter... mehr nicht..:-[
Was meint ihr erwartet mich morgen? Was werde ich sehen?? Schlägt das Herzchen wohl schon? Wie war es bei euch in der 8.ssw?? Bekomme ich dann auch schon den MuPa??
Freue mich auf Antworten

Beitrag von adelaide 14.03.10 - 20:01 Uhr

Hallo!
War bei 7+0 da und habe das Herz schlagen sehen. Der Embryo war 10.3mm groß und sah aus wie eine Bohne in einer Hülle! ABER: Das ist wohl unterschiedlich bei den Frauen! Manchmal sieht man das Herz erst später.
MUPA habe ich noch keinen bekommen- aber Blutentnahme und Urinabgabe für den MUPA wurden gemacht. MEin Gyn stellt den MUPA erst in der 10ten Woche aus! Das ist wohl ziemlich unterschiedlich!
Weiterhin viel Glück und alles GUTE!

Beitrag von aliciakommt 14.03.10 - 20:01 Uhr

Wenn alles in Ordnung ist, wirst du den Herzschlag sehen können und einen Mutterpaß gibt es auch.
Ich drücke dir die Daumen #klee

Beitrag von babe2006 14.03.10 - 20:03 Uhr

Hallöchen,

ja es ist möglich das man das Herzchen sieht :) je nachdem wie die Geräte des FA sind...

habe auch meinen MUPA beim 2termin... 1 war bei feststellung der SS und Blutentnahme... 1 woche drauf beim 2ten termin hab ich MUPA bekommen...

ist von arzt zu arzt verschieden...meistens geben sie den MuPa erst raus wenn die Blutergebnisse da sind...

lg

Beitrag von julie1108 14.03.10 - 20:04 Uhr

Hallo,

also ich war letzte Woche Donnerstag beim FA. Da war ich auch 7+3. Leider war ich dort etwas enttäuscht. Die Fruchtblase ist zwar im Gegensatz zum letzten Mal als ich da war viel größer geworden, aber ansonsten konnte ich noch nicht viel erkennen. Er sagte mir, beim nächsten Mal sehen wir dann schon das Baby. Das nächste Mal ist bei mir leider erst in drei Wochen. Ich hatte mir auch mehr erhofft. Na ja, jetzt heißt es wieder abwarten, hätte so gerne das Baby schon gesehen.

Wünsch dir viel Glück für morgen, habe mal gehört, das wäre auch von Frau zu Frau unterschiedlich.

Lg

Beitrag von tosse10 14.03.10 - 20:05 Uhr

Hallo,

wahrscheinlich kann man das Herz sehen, aber sicher ist das noch nicht. Manche verstecken sich auch gut ;-)

Bei meiner ersten SS war ich auch sauer, das beim ersten Termin nur ein SS-Test gemacht wurde und das war es dann. Kein US, kein Blut, kein Urin...... Habe dann auch erst 3 Wochen später wieder einen Termin bekommen. Da gab es dann zwar das volle Labor und einen US, aber auf den Mutterpass habe ich bis zur 12. Woche gewartet. Als ich den hatte, habe ich den Gyn gewechselt. Ich kann deinen Ärger somit gut verstehen. Für einen selbst ändert sich alles und ist alles so wichtig und dann wird man abgespeist, meist noch ohne gescheite Erklärung das es zu dem Zeitpunkt normal ist.

LG

Beitrag von wollzopf 14.03.10 - 21:41 Uhr

Hallo!

Schau mal in meine VK - da ist ein Bild von 7+2 drinnen. Das Herz hat schon kräftig geschlagen!

Viel Glück morgen!
Mandy

Beitrag von s.klampfer 15.03.10 - 08:47 Uhr

Ich war bei 7+2 da. Herzchen hat schon geschlagen!