Gaaaaaaaaaaaaanz wichtige Frage!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kejoda 14.03.10 - 20:04 Uhr

Huhu,

hab vorhin schon mal getestet mit dem Titel "schwanger" und jetzt muss ich nochmal stören :-D

war grad duschen und da hab ich entdeckt dass sich aus meiner Brust, also bei beiden, vormilch drücken lässt? #kratz oder ist das was anderes??

hat das jemand auch wenn er seiner mens bekommt??? #zitter

Bin total verwirrt und hab jetzt wieder Hoffnung dass es evtl doch mit #schwanger sein geklappt hat #schwitz

Hätte heute NMT ( mein zyklus ist seit jahren 28 tage lang) und hab gestern negativ getestet. Hab eigentlich nur getestet weil ich neugierig war weil ich keinerlei mens anzeichen:-[ hab :-)

Aber seit einer Woche Sodbrennen, und so schwallartig Übelkeit und ständig müde.... #zitter und tierisch geruchsempfindlich....

Was soll ich denn jetzt denken???? #schock bin total hibbelig #huepf

Hoff ihr antwortet mir ganz ganz schnell und viel #schein

bin total #zitter

Beitrag von aty-s 14.03.10 - 20:05 Uhr

Mach morgen früh ein test sonst hilft der FA Termin!!!

Beitrag von saskia33 14.03.10 - 20:06 Uhr

Meist hat man einen zu hohen Prolaktinwert,der dafür sorgt das Milch gebildet wird!

Hast du das öfters??

Ist kein SS Anzeichen!

Beitrag von saskia33 14.03.10 - 20:07 Uhr

Vergessen #klatsch

Wenn der Prolaktinwert zu hoch ist verhindert er leider eine SS!

Beitrag von kejoda 14.03.10 - 20:07 Uhr

nein hatte ich noch nie #gruebel

also kein #schwanger anzeichen? #kratz

Beitrag von vonny-z 14.03.10 - 20:08 Uhr

Also das war bei mir in der Schwangerschaft so aber hatte es noch nie in der Mens würde vorschlagen du machst morgen noch eimal einen Test. Meiner Meinung nach sieht es sehr gut aus

Beitrag von saskia33 14.03.10 - 20:12 Uhr

http://www.med4you.at/laborbefunde/lbef3/lbef_progesteron.htm

Milch wird so früh(wenn man Schwanger ist noch nicht gebildet,kommt erst viel später ;-)

Das muß es aber nicht sein,hatte das auch schon einmal gehabt,war aber nicht schwanger gewesen ;-)

Beitrag von yumiyoshi 14.03.10 - 20:14 Uhr

Dachte ich auch.

In diversen Foren und "10 Anzeichen für eine Schwangerschaft" ebenfalls auf einschlägigen Websites habe ich auch schon mal gelesen dass das ein Anzeichen sein könnte.

Naja, ich kann es auch nicht glauben...

Beitrag von saskia33 14.03.10 - 20:17 Uhr

Na wenn man danach geht gibts 1000000 Anzeichen für ne Ss #rofl

Bei mir kam auch schon Milch raus obwohl ich nicht schwanger war!:-p
Mein FA hatte es mir so erklärt ,Progesteron #bla
Wenn sowas öfters vorkommt bekommt man dagegen Tabletten.

Beitrag von izchen82 14.03.10 - 20:16 Uhr

hallöchen,

sag mal nimmst du irgendwelche medikamente???
mein prolaktinspiegel war nämlich durch sulpirit zu hoch und hatte daher alle zeichen einer ss...hatte ds gleiche mit der brust...und die mens blieb aus...das ist eine störung an der hirnanhangsdrüse gewesen aber jetzt ist alles wieder gut....

will dir natürlich deine hoffnung nicht nehmen....wünsch dir alles glück der welt dass es geklappt hat#huepf

Beitrag von nani2009 14.03.10 - 20:20 Uhr

wenn die mens nicht kommt und der test trotzdem negativ ist, dann ab zum fa und bluttest machen lassen... eine nadere möglichkeit hast du wohl nicht um sicher zu gehen

lg #klee