Aqua Doodle

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von angelika1608 14.03.10 - 20:37 Uhr

Hallo Mamis,

bin grad am Ostergeschenke suchen. Was hält Ihr von diesen Aqua Doodle-Sachen? Leonhard ist jetzt 15 Monate, meint Ihr, das ist was für ihn?

Hat von Euch jemand auch Aqua Doodle daheim? Wenn ja, welches?

Lg Angelika (m. Leonhard der schon seit halb 8 ganz brav schläft)

Beitrag von seelentrost2007 14.03.10 - 20:40 Uhr

hallo, wir hatten das aqua doodle colour und ich war enttäuscht davon. habe es gleich wieder verkauft. weiter empfehlen würde ich es nicht obwohl so viele drauf schwören. mein kleiner mit 2,5 jahren hat noch so wenig gefühl in den händen das er mit dem aqua stift sehr doll aufdrückt was heißt das zu viel wasser aus dem stift kommt, die matte voller pfützen ist und das gemälde total in sich verschwimmt. ich fand es als eine sinnlose anschaffung. dies ist aber nur meine aussage, gibt genug andere die es toll finden. jeder achtet halt auf was anderes.

vlg

Beitrag von claudia034 14.03.10 - 20:41 Uhr

Hallo,
meine süsse hat das Aqua Doodle zum ersten geburtstag bekommen. Und ich kann es nur empfehlen. Mittlerweile ist sie 2 1/2 und mal immer noh darauf. Wir haben die einfache Matte wo nur der Stift bei ist. ich hab noch einen Ersatzstift extra gekauft damit ich zusammen mit ihr mal malen kann. Dann hab ich noch einzelne Bilder mit Winni Pooh gekauft . Das sind auch bilder die durch Wasser sihtbar werden. Die Stift vom Aqua Doodle sind perfekt dafür.

Liebe Grüsse
Claudia mit leonie die auch seit hal 8 friedlich schlummert :-D

Beitrag von dragonmother 14.03.10 - 20:45 Uhr

Mein Sohn hat das Reisesett bekommen...und liebt es.

War ein Geschenk seiner kleinen Schwester als diese auf die Welt gekommen ist.

Grad so zum rumkritzeln find ich es toll.

Lg

Beitrag von jun1810 14.03.10 - 20:51 Uhr

Hallo,

mein Großer hat auch das "einfache" Aqua Doodle. Er hat es geliebt. Nun benutzt es sein kleiner Bruder (fast 2) genauso gerne. Natürlich ist es nicht mehr neu und auch der Stift hat ein wenig gelitten und die Matte funktioniert nicht mehr an allen Stellen optimal. Aber ich würde es immer wieder kaufen.
Ich werde übrigens das Aqua Doodle in Farbe zum 2. Geburtstag kaufen. Wie das so ist, weiß ich natürlich nicht, aber ich versuche es.

LG

Nicole

Beitrag von creni 14.03.10 - 21:00 Uhr

Wir haben das ganz normale, haben es auch gekauft, weil alle sagten es wäre so toll, und meine Kinder nutzen es überhaupt nicht. Die malen lieber mit Stiften und Farbe:-)

Beitrag von -nawi- 14.03.10 - 21:04 Uhr

Mein Sohn hat das Reiseset zum 1. Geburtstag bekommen.

Ich glaube bisher finde ich das besser wie er. ;-)

Er nuckelt nur das Wasser aus dem Stift, malen kann er damit noch nicht. Aber es ist ja erst ab 18 Monate, ich denke das kommt noch.

An sich find ich's schon ne schöne Sache.

LG -nawi-

Beitrag von saruh 14.03.10 - 21:26 Uhr

Junior 19 Mon. hat es seit Weihnachten und naja er mag es nur zum Stift aussaugen#rofl
Er mal lieber mit Malmäuse,Stifte und Mamas kulli;-)

Wir hätten uns das Geld sparen können!!!


LG saruh

Beitrag von knutschy 14.03.10 - 21:29 Uhr

Hallo,

Fabian hat schon auf dem Color Aqua Doodle gemalt und er ist begeister davon. Er ist jetzt 16 Monate. Er drückt auch nicht zu doll auf, der Stift ist auch sehr stabil.

Zu Ostern bekommt er dann das Color Aqua Doddle geschenkt.

Liebe Grüße

Beitrag von paula83 14.03.10 - 21:31 Uhr

Hallo,

also meine Maus hat es zu Weihnachten bekommen, das "normale" Aqua Doodle für 15 Euro glaube ich und da war sie 14 Monate alt. Für sie ist es perfekt, da sie noch nicht mit Buntstiften malen kann und beim Aqua brauch sie nicht viel kraft und es kommt immer was aufs "Papier". ;-)

Also ich kann es nur empfehlen, würde aber wenn jetzt gleich das große Aqua Doodle XXL kaufen, das ist ja in Farbe.

LG
Steffi

Beitrag von mysterya 14.03.10 - 21:34 Uhr

Meine liebt es. Die malt nur damit, und wir auch. Ich finde es prima, weil man es überall mit hin nehmen kann, man kann viel leichter damit malen, als mit normalen Stiften und Wasser hinterlässt keine spuren auf Kleidung und möbeln.

Was Userin Nr. 1 schreibt, kann ich nicht bestätigen. Das die ganze matte voller wasser ist, wenn man den Stift aufdrückt, geht gar nicht. Da muss des schon lose gedreht sein, dass da so viel raus kommt...

Also wir malen jeden Tag damit, hatten das noch nie.

Wenn man nicht malen mag, ist es sicher nicht das richtige. Wenn er feinmotorisch einigermaßen weit is und spaß an so sachen hat, ist es sicher toll für ihn.

Aber gibt halt Kinder die malen nicht so gerne. Trotzdem Aqua Doodle ist ansich super.

Beitrag von sunjoy 14.03.10 - 21:42 Uhr

Hallo,

es gab schon mal so eine Umfrage und die Antworten fielen sehr unterschiedlich aus. Wir hatten bzw. haben immer noch die große Matte und unsere Tochter hat sich leider dafür nie wirklich interessiert.

Lg

Beitrag von murmel72 14.03.10 - 22:02 Uhr

Hallo,

wir haben das Aqua Doodle und unser Sohn konnte damit nie etwas anfangen. Das Ding liegt noch fast jungfraeulich in der Ecke rum.
Er bevorzugt normale Stifte ;-)

Gruss
Murmel

Beitrag von line81 15.03.10 - 09:01 Uhr

Hallöchen,

wir haben das auch gehabt und die Kinder haben nie richtig damit gemalt. Zumal ich es viel schöner finde, wenn sie es gleich richtig lernen. Ich finde durch den Stift mit dem man ja nicht aufpassen muss bekommen sie es falsch vermittelt. Meine Jungs (3 1/2 und 1 1/2) wissen gemalt wird nur am Tisch und nur auf dem Blatt oder was es halt zu bemalen/bebasten gibt.

Spar Dir das Geld und kauf schöne Fingerfarben. Die Bilder kann man auch aufheben und schön verschenken bzw. dem Kind beim Auszug mitgeben...

LG Line

Beitrag von gaensehaut 15.03.10 - 11:23 Uhr

Ich wollte es auch unbedingt haben, weil viele so begeistert sind und es sich ja auch gut anhört. Zu Weihnachten gabs somit das Color XXL. Und jetzt hängt es da und unsere Tochter beschäftigt sich ab und an für ca. 1 Minute damit - dann ist es uninteressant und der Stift fliegt in die Ecke.
Dafür war das Ding ganz schön teuer. Schade.
An Kuli etc. zeigt sie viel mehr Interesse.
Meine Mutter kam eines Tages mit einem gebrauchten Plastiktraktor mit Anhänger, hat sie glaube ich geschenkt bekommen - keine Kosten und damit beschäftigt sie sich jeden Tag und mit Begeisterung. Steckt man nicht drin.
Aber ist wohl von Kind zu Kind unterschiedlich. Vielleicht kommt bei uns ja auch noch das Aqua Doodle Interesse. (Sie ist jetzt 20 Monate.)