BIO Apfelmus etc. statt Obstgläschen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 999snowboard 14.03.10 - 20:37 Uhr

Hallöchen!

Vor kurzem war ich im ALNATURA Geschäft und hab mich gefragt, ob man nicht auch die 100%-Frucht Mus statt Obstgläschen füttern kann.
1. ist ja auch BIO
2. ist wirklich 100% Frucht drin
3. ist's günstiger

Was meint ihr?

Danke schon mal im Voraus!

Viele Grüße

Beitrag von spaofhair 14.03.10 - 20:49 Uhr

ich kauf diese Gläschen nach anraten meiner Hebamme, da dort das selbe drinnen ist. ist billiger und echt nichts um... sie verwendet die selber und sie schmecken echt gut.... und ist echt nichts um... ist nähmlich auch nicht aus Dicksaft usw... ich koche alles selber.. nur das Obst kauf ich in Gläsern, da diese leicht in guter Qualität zu bekommen sind, viele direkt aus der Frucht und oft nicht gezuckert. man muss nur schaun... guten Appetit

Beitrag von 999snowboard 14.03.10 - 20:51 Uhr

Danke für die Antwort! Ansonsten koch ich auch selbst, aber beim Obst lohnt es sich nicht, weil das total teuer ist, wenn man BIO Obst kauft... Dann werd ich mal den BIO Shop leer kaufen. Danke

Beitrag von spaofhair 14.03.10 - 21:01 Uhr

gerne, bitte schön.
außerdem finde ich das lange herumliegen des Lagerobstes kann nicht besser sein als Früchte die ziemlich nach der Ernte eingekocht werden...
kauf ruhig leer, ich bin aus Österreich, meine Vorräte sind nicht bedroht>>hihi<<lg

Beitrag von doreensch 15.03.10 - 22:05 Uhr

Stimmt Obst selbst einkochen ist schweineteuer ich kam umgerechnet auf etwas über 1 euro pro glas dann kann ich auch im geschäft kaufen und hab noch strom gespart

und ob man nun obst selbst einkocht oder obstmus kauft das ist doch identisch

Beitrag von bokatis 14.03.10 - 21:26 Uhr

Bei uns gibt es das nur noch. Und bei REWE zB gibt es das Bio-Apfelmus außerdem billiger und in coolen Geschmackssorten, mit Johannisbeer, Mango oder Banane. Meine Kleine liebt es und auch der Große isst wieder Obstmus (das andere ist ja für Babys, das lehnt er strikt ab...;-) ).

K.

Beitrag von sunflower.1976 15.03.10 - 13:23 Uhr

Hallo!

Ja klar kannst Du den Apfelmus verwenden. Für Dein Baby ist es egal, ob man irgendeinen (Bio-)Apfelmus oder Gläschen kauft oder Apfelmus selber macht.

LG Silvia