vomex a

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eddi23 14.03.10 - 20:48 Uhr

habe ich letztens für meinen mann gekauft. darf ich die nehmen?? mir gehts so schlecht... die übelkeit bringt mich um :-( habe die beilage nicht mehr...

danke mädels!

Beitrag von sonnenblume535 14.03.10 - 20:50 Uhr

soviel ich weiß darf man die nehmen, in maßen!

Beitrag von liese-lotte 14.03.10 - 20:51 Uhr

ich wurde dir mal entfehlen zu googeln .. wunsche dir weiterhin alles gute

Beitrag von thalia72 14.03.10 - 20:54 Uhr

Hi,
ist wohl o.k.:
http://www.embryotox.de/vomex_a.html
Eine Bekannte von mir hat Vomex fast die ganze SS über nehmen müssen. Aber ob das Vomex A oder ein anderes Vomex war, weiß ich nicht.

vlg tina + justus 17.06.07 + #ei

Beitrag von maya18max 14.03.10 - 20:55 Uhr

Hallo,

bist du schon im 4. Monat? Dann kannst du es auf alle Fälle bedenkenlos nehmen. Davor weiß ich es nicht mehr, da die Übelkeit defintiv bei mir erst ab der 16. SSW los ging bis 4 Wochen vor ET. Es macht nur unheimlich müüüüüde ;-)

LG Maya

Beitrag von eddi23 14.03.10 - 20:57 Uhr

nee morgen 8.ssw aber mir gehts so dreckig

Beitrag von sakuranohana 14.03.10 - 21:00 Uhr

Hi,
habe weiter unten schon geschrieben.
Ich habe die Vomex A in der 9 SSW verschrieben
bekommen.

Beitrag von eddi23 14.03.10 - 21:02 Uhr

und haben sie dir geholfen?? ich hab angst irgendwas zu nehmen... ich möchte kein risiko eingehen, hatte 2 fg´s . dann leide ich lieber...

Beitrag von sakuranohana 14.03.10 - 21:18 Uhr

Nee, haben leider nicht so doll geholfen.
Sind wieder rausgekommen, bevor sie wirken konnten.
Versuchs mal mit Akkupunktur bei der Hebamme.
Das hilft mir ziemlich gut. Jetzt kotze ich nur noch, aber
die Dauerübelkeit ist weg ;-). Außerdem gibt es keine
Nebenwirkungen.
Liebe Grüße,
Yvonne

Beitrag von maya18max 15.03.10 - 17:41 Uhr

Hallo,

also ich würde es versuchen mit Rücksprache mit deinem FA. Ich meine mich doch noch erinnern zu können, dass man es davor schon darf, wenn es notwendig ist.

Geholfen hat es bei mir prima. War total müde allerdings und hab dann geschlafen. Dann war die Übelkeit weg und ich konnte dann auch halbwegs was essen. Kam aber trotzdem teilweise retour. Wie gesagt, war bei mir aber erst ab der ca. 16. SSW. so schlimm mit der Übelkeit.

LG und alles Gute!
Maya

Beitrag von anka8110 14.03.10 - 20:56 Uhr

Hallo,
guck mal hier:
http://www.embryotox.de/vomex_a.html
LG anka

Beitrag von sakuranohana 14.03.10 - 20:56 Uhr

Hallo,
mein FA hat mir Vomex A gegen SS-Übelkeit verschrieben.
Die kannst du also in Maßen nehmen. Maximal 2x4 pro Tag.
Aber am besten mit einer so geringen Dosis wie möglich
versuchen. Mir helfen die Vomex A leider wenig. Noch
bevor sie wirken kommen sie wieder raus. Was mir super
hilft ist Akkupunktur bei meiner Hebamme.
Liebe Grüße.

Beitrag von eddi23 14.03.10 - 20:59 Uhr

danke mädels für eure hilfe :-)

Beitrag von stefika1982 14.03.10 - 21:07 Uhr

hey

also meine gyn hat es mir am freitag verschrieben, da es mir auch richtig schlecht ging.

lg
steffi

Beitrag von eddi23 14.03.10 - 21:08 Uhr

hilfts dir??

Beitrag von stefika1982 14.03.10 - 21:11 Uhr

hey...

also da ich mich auch übergeben musste, hat sie mir suppositorien ( also zäpfchen ) verschrieben.

hab freitag früh um 8uhr genommen, um 9.30uhr hing ich dann nochmal überm wc und dann hab ich fast den ganzen tag geschlafen.
das flaue gefühl im bauch lies nich ganz nach.

heute hab ich nur ein flaues gefühl....

einfach probieren...

du darfst max. 2x1 tgl nehmen ( zäpfchen ).

Beitrag von eddi23 14.03.10 - 21:12 Uhr

ok danke dir sehr, ich werd´s einfach ausprobieren.... schlaf schön und gute nacht :-)

Beitrag von nordseeengel1979 14.03.10 - 21:22 Uhr

Ich hab das in der 6.SSW verschrieben bekommen ( als Zäpfchen ) und durfte 2 Stück am Tag nehmen... eine soll 24 Std helfen...

Bei mir hats gut geholfen, hab sie bis zur 16.SSW gebraucht ;-)

Gute Besserung...

Lg Nordseeengel 38.SSW