Er hat seine Füsse entdeckt*süss*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von carmen.30 14.03.10 - 20:50 Uhr

Guten Abend Mamas,

Fynn ist jetzt 6 Monate und 2 Tage alt und hat nun entdeckt das er seine Füsschen in den Mund nehmen kann:-D Nun liegt er da auf seiner Decke und lutscht die ganze Zeit an seinen Zehen und das is sooooo süss#verliebt

Ach ja ich schau meinem kleinen Liebling so gern zu#verliebt
Heute hat er wieder seinen "Rolltag" er rollt sich schon die ganze Zeit von einem Ende zum anderen, einfach toll:-)
Ich finde es einfach faszinierend ihm dabei zuzuschauen wie er immer mehr entdeckt und lernt, das macht einfach Spass....

Morgen müssen wir dann zur U5 und ich bin schon sehr gespannt wie gross und schwer er ist...

Ich hatte ja Befürchtung das wir nun den 26er Schub durchmachen aber ich denk wir werden es diesmal besser überstehen*Daumen drück"

Wie is oder war es denn bei Euch so???? Würde mich über ein paar Berichte freuen:-D

Wünsche Allen noch einen schönen Abend

#herzlich Carmen mit Fynn der gleich ins Bettchen geht

Beitrag von lienschi 14.03.10 - 21:28 Uhr

huhu,

das ist echt so süß... da könnte man reinbeißen. :-)

Mein Kleiner ist jetzt 5 Monate und 1 Woche alt und fasst sich seit ein paar Tagen beim Wickeln auch immer an die Füße und läßt nicht mehr los... und der konzetrierte untersuchende Blick... echt zum Knutschen! #verliebt

Das man die Füße auch in den Mund stecken kann, hat er noch nicht raus... aber das kommt sicher auch bald.

Mit´m Rollen hat er´s noch nicht so... mal zur Seite, aber da er die Bauchlage eh nicht leidern kann, hat er auch keinen Anreiz da hin zu rollen.

Mal sehen, ob er´s bald mal aus der "doofen" Bauchlage zurück schafft.

lg, Caro

Beitrag von tina4370 15.03.10 - 00:05 Uhr

Hallo, Carmen!

Maria liebt ihre Füße auch - kaum liegt sie auf der Wickelkommode, schon sind die Beinchen hoch und die Zehe im Mund.
Manchmal komme ich kaum ran, um die Windel auf zu machen. ;-)
Und wenn sie was an hat, dann wird eben da dran gelutscht (Strumpfhose/Strampler/Schlafanzug).

U5 haben wir erst am 26.3., aber schreib doch morgen mal Deine Daten. :-)

Wir sind wohl mitten drin im 26-Wochen-Schub; die Nächte sind sehr unterschiedlich ruhig (oder eben unruhig mit ganz oft stillen und bei Mama schlafen) und tagsüber ist die Laune auch ziemlich unterschiedlich - manchmal von jetzt auf gleich vom Lachen zum Weinen.
Aber auch das überstehen wir, und wenn das Krabbeln dann endlich klappt... :-D Momentan ist es noch "trockenschwimmen", aber der Hintern wird schon schön hochgestreckt. #verliebt

Liebe Grüße und gute Nacht!
Tina mit Maria Elisabeth *10.09.09 (die heute erst 21.30 Uhr eingeschlafen ist)