Folsäure

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von dori82 14.03.10 - 21:13 Uhr

Hallo,
mein Partner und ich versuchen nun schon seit 4 Jahren schwanger zu werden. Wir haben uns auch schon untersuchen lassen. Bei mir ist alles in Ordnung aber bei meinem Mann sind die Spermen nicht so flink und es sind wohl auch nicht so viele.
Naja der Urologe meinte, dass es bei uns ca. 4-5 Jahre dauern kann.

Mein FA hatte mir am Anfang unserer KiWu-Zeit empfohlen, Fohlsäure zu nehmen. Irgendwann habe ich aber damit aufgehört, weil es mir auf die Zeit einfach zu teuer wurde.

Mein Ihr, es macht trotzdem sinn, Fohlsäure weiter zu nehmen, egal wie lange es mit den KiWu noch dauert?

Bin über Eure Ratschläge sehr dankbar.

Beitrag von yumiyoshi 14.03.10 - 21:15 Uhr

Was, Folsäure wurde Dir zu teuer? Welche hast Du denn genommen?

Ja, Du sollst schon vorher Folsäure nehmen.

Schau doch mal bei DM oder Schlecker. Die haben auch Folsäure. Ist nicht so teuer wie Femibion.

Beitrag von dori82 14.03.10 - 21:22 Uhr

Ich hatte bisher Femibion genommen. Ja das hab ich auch gerhört, dass man das schon vorher nehmen soll. Nur war ich davon abgekommen, da wir ja nun schon seit 4 Jahren versuchen ein Kind zu bekommen.

Dann werd ich mich mal bei DM umschauen und wohl wieder damit anfangen.

Beitrag von knuddelbeer 14.03.10 - 21:31 Uhr

hallo, ich würde auf jeden Fall Folsäure nehmen und vielleicht mal eine kiwu-klinik zu Rate ziehen :-)

Hier mal einen Link(Folio Forte+Vitamin B 12)
die bekommst du in jeder Apothke und dort sind 120Stk. drin

http://www.ipill.de/produkte/redirect?productNr=4410551&utm_source=froogle&utm_medium=cps

Lg

Beitrag von tadewi 15.03.10 - 08:23 Uhr

Mein Arzt hat mir Folsäure empfohlen und gemeint ich soll Alnavit von DM nehmen seine Frau nimmt die auch. *g* Dann kanns ja nicht schlecht sein.
Da ich Vegetarierin bin soll ich eh Folsäure nehmen.