Bienchen nachts...welchen Tag eintragen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alice-in-wonderland 14.03.10 - 21:13 Uhr

huhu, für mich ist immer erst ein tag vorbei, wenn ich geschlafen hab...also wenn ich z.b. um 00h ins bett gehe und dann #sex hab, trag ich das dann für heute ein oder für morgen? bis jetzt hab ich das immer für morgen eingetragen...wie macht ihr das? man schaut ja auch nicht immer auf die uhr ;-)

Beitrag von nancy-leon 14.03.10 - 21:18 Uhr

hi,
wenn ich z.b. vom 1.auf den 2.#sex habe schreibe ich immer am 2.in das ZB rein!

Beitrag von -nawi- 14.03.10 - 21:19 Uhr

Nach 0 Uhr ist für mich morgen, also der nächste Tag. Auf die paar Stunden kommt's ja auch nicht an.

LG -nawi-

Beitrag von schneckchen71 14.03.10 - 21:20 Uhr

das ist ne gute Frage, normal schlaf ich um 0 Uhr immer schon, außer Silvester natürlich, aber ich denke, angenommen ich hätte die Nacht um 0 Uhr oder danach Sex, dann würde ich es trotzdem für heute eintragen, denn für mich beginnt immer nen neuer Tag beim aufstehen. Es sei denn, das Bienchen ist ausschlaggebend für den ES, denn würde ich vielleicht genauer auf die Uhr schauen, aber ob 3-4 Std was ausmachen??

LG

Beitrag von alice-in-wonderland 14.03.10 - 21:58 Uhr

okay, ich danke euch! werds dann auch weiterhin so machen wie bisher :-)
gute n8