Mein Zyklusblatt Was ist nur mit mir los???? Naja schauts euch an...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angeleye21 14.03.10 - 21:21 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=491052&user_id=901236

Naja also zu meiner Geschichte: Hab ende Oktober die Pille abgesetzt und dann nen wunderbaren 28 Tage Zyklus gehabt. Dann Kam der Januar und wie immer hab ich gewartet und gewartet, aber keine Mens in Sicht, nach nem neg. SS Test bin ich dann zum Doc, der hat Blut abgenommen und nen Ultraschall gemacht. Bluttest hat keine STörungen aufgezeigt und er meinte organisch wär au alles gut, ich sollte Mönchspfeffer nehmen und Zyklustee trinken und ne Tempi Kurve führen. Hab dann am 15 Feb. meine Mens bekommen. Naja und ihr seht hier die erste Kurve und ich hab keine Ahnung was los ist, hab ich keinen ES oder hatte ich einen??? Hab jetzt schon seit zwei Tagen richtig empfindliche Brüste und die tun au bissl weh -.- naja ich bin am verzweifeln! Vieleicht hat ja von euch schonmal jemand sowas mitgemacht, würd mich echt auf über eure Meinungen freuen!
Grüßle
Angeleye

Beitrag von jb131007 14.03.10 - 21:24 Uhr

also ich würd sagen nein aber was meinen die anderen??
ich hatte ne zeit lang vor jeder mens empfindliche brüste seit ich net mehr verhüte.

Beitrag von ginaleib 14.03.10 - 21:26 Uhr

Hallo
Also laut deiner Kurve ist da kein ES zu sehen:-(

Wahrscheinlich hat sich dein Zyklus doch noch nicht so richtig eingependelt. Mißt du denn auch immer vorm aufstehen?

Lg Gina

Beitrag von angeleye21 14.03.10 - 21:30 Uhr

ja mess immer vor dem aufstehn und auch zur selben zeit, stell mir einfach den wecker so wie ich frühestens aufsteh, und wenn ich länger schlafen kann schlaf ich dann einfach nochmal ne runde nach dem messen

Beitrag von ginaleib 14.03.10 - 21:34 Uhr

So wie es aussieht machst du ja alles richtig. Wenn da diesesmal kein ES war kein Grund zur Besorgnis. Manche Frauen haben nicht jeden Monat einen ES. Ich an deiner Stelle würde schön weitermessen und wenn nächsten Zyklus laut Kurve immernoch kein ES zu sehen ist, geh auf jedenfall nochmal zum Arzt und du kannst ja die Zyklusblätter mitnehmen.

Wünsch dir noch alles Gute!

Beitrag von dennyweber 14.03.10 - 21:42 Uhr

Hallo,

sag mal wo und wie lange misst du denn? Wenn du ein genaueres ZB haben möchtest, dann probiere mal das bei mynfp aus.
Nach Pilleneinnahme ist es manchmal so, dass der Körper eine Weile braucht, um wieder auf normal umzustellen. Verwunderlich nur, dass du zunächst einen Bilderbuchzyklus hattest.

Ich wünsche dir ganz viel Glück!

LG
Denny

Beitrag von angeleye21 14.03.10 - 22:07 Uhr

also ich messe mit nem normalen digitalthermometer oral. Find des auch seltsam das mein zyklus erst normal war und dann aus der bahn geworfen wurd

Beitrag von aty-s 14.03.10 - 23:23 Uhr

Also ich seh da nischts ES, geh mal zum Arzt und lass deine Hormone checken, den frühe Hilfe ist meist hifreich

Beitrag von angeleye21 14.03.10 - 23:45 Uhr

Hab ich schon machen lassen und die Hormonwerte waren alle im Normbereich laut FA