Wie vom Pucksack entwöhnen?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von reddevil3003 14.03.10 - 21:26 Uhr

hallo zusammen.

ich bin echt begeistert vom pucksack, doch allmählich gehts langsam nicht mehr.
er "puckt" sich immer wieder frei. ein oder auch beide hände sind irgendwann aus dem pucksack draußen.
aber dann kann er nicht einschlafen.
nachts ist das nicht so das problem, aber tagsüber bzw beim ersten Nachtschlaf.

habt ihr eine idee was man so machen kann?

danke für eure antworten

Beitrag von hundenase666 15.03.10 - 09:47 Uhr

Hallo,
ich weiß nicht, wie alt Dein Kind ist, aber es gibt auch "Ganzkörper"-Pucksäcke (Swaddle Me), da rutscht nix raus.
Unser Sohn (jetzt 2 Monate) hat bis vor kurzen in den kleinen reingepasst, jetzt habe ich eine Nummer größer bestellt, weil wir das gleiche Problem haben, dass er sich ohne Pucksack immer selber wach macht....
auf Dauer ist das wahrscheinlich leider auch keine Lösung....
Also, wenn jemand einen Tipp hat, wie es ganz ohne geht, wäre ich auch dankbar! ;-)
LG

Beitrag von kiesi1977 15.03.10 - 12:04 Uhr

Hi!

Wir haben Mia auch bis vor kurzem gepuckt. Haette sie auch noch laenger gepuckt, aber frueh hat sie immer geweint, wenn sie aufgewacht ist. Konnte sich ja nicht bewegen. Ich hab erst tagsueber nicht mehr gepuckt, sondern sie nur noch mit einer Decke schlafen lassen. Sie fuchtelt zwar noch ab und an ganz doll, hat sich aber schnell dran gewoehnt. Kratzen tut sie sich auch oft. Nach zwei Tagen hab ich sie dann auch nachts anstatt in den SwaddleMe in einen Schlafsack gepackt und siehe da, es hat geklappt.

Versuch es nach und nach. Oder halt auf Teufel komm raus, also raus aus Pucksack und rein in Schlafsack. Ohne langsames Entwoehnen.

LG
Katrin