Er kommt immer viel zu früh

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von *schmoll* 14.03.10 - 21:36 Uhr

Ich muss es mal loswerden, auch wenn es schon 1000 Einträge dazu gibt.
Mein Mann und ich haben schon recht guten Sex. Nicht sooo oft, aber das ist für uns beide völlig ok. Aber das Problem ist einfach, dass er sehr schnell kommt. Und zwar so schnell, dass ich grade erst in Fahrt gekommen bin. Er versucht dann zu zögern und macht was anderes, aber das hilft auch nicht sonderlich. Wir leiden da beide drunter. Er sagt, dass er einfach zu geil sei. Aber auch vorher einen runter holen hilft auch nicht. Wir sind beide langsam verzweifelt. Er leidet schon darunter, dass sein bestes Stück nicht allzu groß ist und dann das oben genannte Problem, wird langsam wirklich zum PROBLEM. Och man, das ist so frustrierend.
Habt ihr nicht noch ein paar Tipps auf Lager, was er / wir noch machen können? Wollen ja nicht immer nen Quickie...

LG
*schmoll*

Beitrag von mopsi33 14.03.10 - 21:51 Uhr

Probiere es mal mit einer Rechenaufgabe wenn er kurz davor ist vielleicht hilft das :-p

Beitrag von *schmoll* 14.03.10 - 21:55 Uhr

Das ist das einzige womit er noch schneller fertig ist... #rofl
Aber der Gedanke - oder sowas ähnliches - ist mir auch schon in den Sinn gekommen. Hab ihm auch schon gesagt, dass er an unsere alte Lehrerin denken soll. :-)
Irgendwie alles doof.

Aber Danke für den Tipp!

Beitrag von kennenwir 14.03.10 - 22:44 Uhr

Hallo,

Wir kennen das Problem nur zu gut!!!!
Mein Mann hat das bei seinen Urologen angesprochen.
Wir haben auch einiges durch probiert vorher mal sich einen runter holen etc.
Der Urologe hat meinen Mann dann die Emla Creme entfolen.
Die macht er sich vor den Sex drauf.
Damit klappt es wunderbar.
Die Creme wirikt betäubend.
Das heißt nicht das er dann keinen mehr hoch bekommt.
Nicht zuviel Creme auf die Eichel tuhn..... weil dann könnte passieren das es dauert bis er seinen Mann zum stehen hat.
Jedenfalls betäubt sie und zögert somit den Samenerguss raus.
Wir können mit Creme 1Std oder auch länger.
Und sie kann man in Intimbereich auch anwenden.
Probierts einfach mal aus!!!!
Es klappt wirklich super mit der Creme!!!
Also viel Spaß euch;-)
Liebe Grüße von kennenwir

Beitrag von *** 14.03.10 - 22:55 Uhr

wie wärs wenn er dich erst mal oral oder von Hand verwöhnt? Oder wird er dabei auch gleich scharf? Bei mir gilt die Regel, erst mal nen Orgasmus für mich, dann gemeinsam. Denn wenn ich einmal gekommen bin, komm ich auch schnell ein 2. und mit Glück ein 3. Mal.
Lg, ***