Seit 2.3 immer mal bissl sb- was kann das sein??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von twokidsmum 14.03.10 - 21:53 Uhr

Hallo

ich habe die Vermutung das mein #ei am 28.2-1.3 war, da der Ovo positiv war und auch der schleim #eimäßig war! Seit dem 2.3 habe ich bis heute ab und an mini sb am Toipapier! #kratz

Ich habe morgen einen FA termin deswegen, aber möchte von euch gerne vorab Rat haben was es sein könnte, denn ss kann man ja bei sb ausschließen oder?

Am freitag den 5.3 war die schleimhaut sehr gut aufgebaut und FA meinte sb sei Kontaktblutung #kratz

lg

Beitrag von zibbe 14.03.10 - 22:22 Uhr

Hi,
darauf eine passende Antwort zu finden, ist schwer. Einerseits könnte man dir Hoffnung machen und sagen, dass es eine Einnistungsblutung sein könnte. Auch könnte ich dir erzählen, dass ich bei meiner ersten Ss auch anfangs SB hatte und ohne Komplikationen durch die Ss gegangen bin. Aber andererseits kann es tatsächlich ein einfach SB sein und kein Ss-Anzeichen.

Ich bin gerade auch mal wieder SB-geplagt und deshalb auch ein wenig frustriert, weil ich es für mich schon als Ss-Anzeichen gedeutet hatte. Aber leider nix. Bin gespannt, was dein Fa Morgen sagt. Wenn du magst, teil es uns mal mit. :-)

LG, zibbe