Manduca wirklich sooo gut?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von leseratte.0232 14.03.10 - 23:53 Uhr

Hallo Leute!
Immer wieder höre ich davon wie gut sie sein soll, aber stimmt das auch?#kratz
Ich meine, sie kostet echt einiges und soll lange benutzbar sein, aber bei Ebay werden so viele fast neu angeboten, daß ich mich echt frage warum man sich dann solch ein teures Ding anschafft!Ich mein das muß doch einen Grund haben, warum sich alle so schnell davon trennen!#klatsch
Habt Ihr ein paar Erfahrungen damit und könnt mir auf die Sprünge helfen?#gruebel
LG
leseratte

Beitrag von boese.tante 15.03.10 - 00:02 Uhr

Für ein Neugeborenes ist sie nicht ganz so optimal, aber wenn der Einsatz nicht mehr benötigt wird, ist sie super.

Ich denke, die werden bei eBay "fast neu" angeboten, weil sie einfach auch nach längerer Benutzung wie neu aussehen.

Unsere ist jedenfalls nach über 7 Monaten noch einwandfrei (habe die ersten 3 Monate ein Tuch benutzt), obwohl sie oft gewaschen wurde.

Es gibt aber auch Leute, die damit nicht klarkommen.

Oder welche, die in BabyWalz gesagt bekommen, man kann das Kind auch nach vorn tragen #schock und es geht dann nicht (kenne da jemanden - der dank ewiger Überzeugungsarbeit Gott sei Dank nicht mehr nach vorn tragen will #schein).

Grüße
boese.tante #schein

Beitrag von tabehaki 15.03.10 - 00:11 Uhr

Hallo sorry, was heißt denn bei dir "nach vorne tragen"? Man trägt sein Kind doch hauptsächlich vorne... ?!?!

VD

Beitrag von boese.tante 15.03.10 - 00:34 Uhr

Hallo, ich meine mit dem Blick nach vorne. Sorry, wenn hab mich etwas blöd ausgedrückt #schwitz.

Grüße

Beitrag von emeri 15.03.10 - 08:01 Uhr

hey,

also ich hatte die ersten monate ein tragetuch und bin nach langer überlegung auf manduca umgestiegen. ich bin begeister, mein freund auch und meine mama auch. die tragen jetzt den zwerg alle 3 mit der manduca :-)

sicher gibt es einige leute, die damit nicht zurecht kommen, daher werden viele wieder "wie neu" verkauft. bei manchen stellt sich dann auch raus, dass sie gar nicht wirklich tragen wollen, evtl. auch aus gesundheitlichen gründen nicht können, etc. würde aus den wiederverkaufszahlen nicht auf die qualität schließen.

lg emeri

Beitrag von nayita 15.03.10 - 08:33 Uhr

Dass die bei ebay gebraucht noch so gut weggehen ist doch super!! So bekommst du zumindest einen Teil des Anschaffungswertes wieder :-p

Manche Babies mögen auch einfach keine Tragen und die Eltern verkaufen sie daher wieder (ich meine natürlich die Tragen und nicht die Babies #rofl)

Vor ein paar Tagen waren sie übrigens bei baby-markt für 79 EUR im Angebot... Leider glaub ich nicht, dass sie das in den nächsten 3-4 Wochen nochmal wiederholen... Aber gucken schadet ja nicht, oder???

LG #blume

Beitrag von sweety-83 15.03.10 - 09:01 Uhr

wer weiß vl wirds nochmal das Angebot geben(hoff), denn vor ca. 2 Wochen hatten sie für ein paar Tage auch die Manduca für 69,99€, dann 79,99 und dann für 89,99 im Angebot!
Und dann wie du schon sagstes vor 2-3 Tagen auch schon wieder :-)

Beitrag von manipani 15.03.10 - 09:07 Uhr

Wir benutzen sie auch oft für unsere Maus (jetzt 6 Wochen alt) und ich find die Klasse! Die kleine schläft immer gleich ein drinnen und fühlt sich super wohl. Und auch von Rückenschmerzen keine Spur!!!
Ich habe sie quasi neu einer Freundin abgekauft! Deren Tochter mochte sie leider nicht so gerne!

Beitrag von blitzi007 15.03.10 - 09:47 Uhr

ich selbst verkaufe den Manduca und kann ihn somit nur empfehlen!
Der Manduca hat eine gute Qualtität und einen hohen Wiederverkaufswert, weil viele Eltern nicht sooo oft tragen und doch lieber den Kinderwagen nutzen.
Auch benutzen viele Eltern den Manduca nur so lange, bis die Kinder gut laufen können, dabei kann er viel länger genutzt werden.

Bezüglich der Anschaffungskosten: Ein BabyBjörn kostet mittlerweile genauso viel und ist in der Qualtität & Komfort weit nicht so gut, ausserdem kann man ihn nicht so lange benutzen wie einen Manduca. Kauf dir einen Manduca in einer Standardfarbe, da kostet er nur € 99,00

lg Tina