KISS-Syndrom - Erfahrungen damit?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hanghuhn79 15.03.10 - 07:05 Uhr

Hallo zusammen,
mein Kleiner ist jetzt 4 Wochen alt und scheint dieses KISS zu haben. Habe mich weiter informiert und habe viele der Symptome wie Schluckbeschwerden, Durchbiegen des ganzen Körpers beim Schreien, viel Schreien über den Tag usw.
Wir haben einen Termin bei einem Osteopathen, aber das dauert noch 2 Wochen. Finde ich ein Unding so ein Würmchen so lange warten zu lassen...

Habt ihr Tipps?

Beitrag von angelwings... 15.03.10 - 07:24 Uhr

hallo!

mein sohn hatte auch KISS, bei uns wurde es aber erst mit 3 monaten entdeckt...waren dann bei der physio für ca 7 sitzungen...hatten glück wurde von der kassa übernommen kommt aber sehr selten vor, hatten da echt glück...(komm aber aus Ö)
ich finds auch echt blöd dass du so lang warten musst...gibts keinen anderen osteopathen? als ich dort nen termin ausgemacht hab konnten wir weils so akut war schon 2 tage später kommen..denn die hatte immer notfalltermine frei! vielleicht schaust du obs noch jemand anderen gibt!

wünsch euch alles gute!
fals du fragen hast kannst mir gern über VK schreiben!
lg angie

Beitrag von line81 15.03.10 - 08:48 Uhr

Guten Morgen,

ich hatte auch ein KISS Kind und wir waren nur bei der Physiotherapie (auf Säuglingsbehandling spezialisiert). Nach dem 1. Termin gab es sofort Besserung.

Wir haben von jetzt auf gleich einen Termin bekommen. Übrigend werden Physios auch von der Kasse übernommen - Osteopath musst Du selbst zahlen und das wird sicher nicht ganz billig...

LG und alles gute
Line

Beitrag von omahagenah 15.03.10 - 15:03 Uhr

Hallo !

Habe sehr gute Erfahrung mit einem Chiropraktiker gemacht. Vielleicht hast Du auch einen in der Nähe ?

MfG
Omahagenah