Nacher Praktische Prüfung!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aryssa0405 15.03.10 - 07:07 Uhr

Hallo ihr lieben Kuglis,

wie geht es euch?
Ich binn so aufgeregt den ich habe nacher die ertse Praktische Abschlussprüfung meiner Ausbildung und ich binn echt fertig. Kann das unserem Krümelchen schaden? Ich habe echt angst davor. Habe ich jedesmal tierisch wenn ein Lehrerbesuch ansteht aber heute ist PRÜFUBG jetzt ist es noch viel schlimmer. Kann des was pasieren mit unserem Krümel???

Was kann ich machen?

Danke schonmal

Alles Gute

Aryssa+ Krümelchen 15+5 #verliebt

Beitrag von tartaruga81 15.03.10 - 07:13 Uhr

Guten Morgen#tasse!

Ne ne, mach dir mal keine Sorgen. Atme tief durch....das wichtigste ist nur das dein Würmchen genügend Sauerstoff bekommt.

Also, kurz an die frische Luft und dreimal tiiiiiief durchatmen.

Viel Glück, du schaffst das#klee!!!

LG Ela

Beitrag von nasentierchen 15.03.10 - 07:15 Uhr

Keine Sorge....das wird deinem Bauchbewohner nicht schaden. In der Natur hätten wir Menschen wohl sonst schon längst aufgehört zu existieren #freu
Bei meiner 1.SS habe ich von Beginn bis zur 26. Woche mein 2. Staatsexamen gemacht....viiiiiiiele Prüfungen bei denen man beäugt wird und enstprechend aufgeregt ist! Und mein Bengel ist quietschfidel, gesund und keinesfalls verhaltensauffällig oder so!
Ich drücke dir die Daumen für deine Prüfungen und bedenke immer - falls es in die Hose geht, weißt du ja jetzt, dass es etwas viel Wichtigeres im Leben gibt als Prüfungen...unsere Kinder! Mir hat das damals geholfen etwas "gelassener" zu werden ;-)
GLG #klee

Beitrag von nici.c.v. 15.03.10 - 07:22 Uhr

Mach dir mal da keinen kopf meine Ausibldungskameradin hatte ihre Praktische AP prüfung 3 Tage vorm Entbindungstermin und hatte gehofft das es am Prüfungstermin losgeht und nix is passiert..

Glaub mir die kleinen sind so stressresistent.. ich sehs immer wieder an meinem kleinen Mann der hat in seiner einraumwohnung hier so viel mitgemacht und mitbekommen und er ist immer noch quitschlebendig einen Tag vor Termin..

mach dir mal keinen kopf.. *g

LG Nici ET-1

Beitrag von ananas06 15.03.10 - 07:29 Uhr

Guten Morgen Aryssa,

Keine Sorgen, das schadet deinem Kruemelchen ganz bestimmt nicht. Die Aufregung wird das kleine schon mitbekommen, aber mehr auch nicht :-)
Vielleicht kann ich dich beruhigen. Ich habe in der 30. Woche praktische Pruefung gehabt und in der 32. Woche theoretische Pruefung. Ich war tierisch aufgeregt und hatte Angst es koennten Wehen einsetzen oder so #schock Aber alles war gut. Und als ich alles bestanden habe ist mir ein riesen Stein vom Herzen gefallen! #huepf

Ich wuensche dir viel Erfolg, du packst das schon! #klee

Ganz liebe Gruesse,
Anne mit Julie an der Hand und #baby im Bauch

Beitrag von aryssa0405 15.03.10 - 07:31 Uhr

Oh man ihr seit alle so lieb das ich schon wieder da sitz und weine wie wegen jedem Käse zurzeit :-P

Danke für eure Daumen und ich kann ja später kurz berichten. Hoffe das alles gut geht und dann passt des schon ;-)


#danke für die Antworten