Windelfrage ? dicke Schenkel

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von blume34 15.03.10 - 07:18 Uhr

Guten Morgen ! #tasse

Meine kleine hat etwas dicke Oberschenkel und da schneiden die Pampers immer ein . Am Bauch passen sie aber noch perfekt . Ich nehme zur Zeit die Größe 3 und überleg jetzt, ob es Sinn macht auf die 4 zu wechseln . Sind da auch die Beine weiter ausgeschnitten ? Weil wie schon gesagt , sonst passen sie sehr gut ! Vielleicht hatte ja noch jemand das Problem ;-)

#danke für Eure Antworten

Ach ja , sie ist jetzt 6 Monate und wiegt ca. 7,3 kg , obwohl ich da nicht so viel drauf geb

Beitrag von lisbeth86 15.03.10 - 08:15 Uhr

hallo,

wir haben auch so eine mit mächtig dicken stampfern ;-) du kannst ruhig schon auf die 4 umsteigen. wir orientieren uns beim windelkauf nur noch an den tiefstwerden der gewichtsklasse. in die 3 passte sie bei zeiten nicht mehr und auf die 4+ musste ich auch schon mit 6 monaten wechseln.
ich ziehe mitlerweile auch die windel immer in die falte vom oberschenkel (die schamfalte), weil die sonst immer auslaufen. so passen sie auch länger.

viele grüße
lisbeth

Beitrag von 04.06-mama 15.03.10 - 09:09 Uhr

Hallo,

unser Kleiner (10 Monate und ca. 10 Kilo) hat auch ziemlich dicke Oberschenkel und seit Samstag (da habe ich Pampers Nachschub gekauft) wickel ich mit 4+. Ich machs so wie die Vorschreiberin.

Lg 04.06-mama

Beitrag von knusperfrosch 15.03.10 - 10:02 Uhr

Hallo,

also wir haben hier auch so einen Süßen mit sehr mopsigen Schenkeln.
Ich gehe gar nicht mehr nach den Gewichtsangaben. Alex ist auch 6 Monate und wir nehmen Pampers in Größe 5. (er wiegt 9600g)
Ich würde mal bei DM fragen die haben mir nämlich eine zum probieren mitgegeben. Und sie hat gepaßt.

Liebe Grüße KF

Beitrag von blucki 15.03.10 - 10:39 Uhr

hallo,

also die dicksten oberschenkel hat definitiv unsere tochter. sie wog bei der U5 mit 6 monaten bei 69 cm auch schon 9,2 kg!

wir hatten da schon die 4er pampers. ich komme mit den pampers gut zurecht. die sitzen bei uns sehr gut.

jetzt mit 10,5 kg sind wir auf die 4+ umgestiegen.

lg
anja

Beitrag von koffercord 15.03.10 - 11:04 Uhr

Versuch doch mal die Babylove Windeln von DM in Größe 4. Die sind weiter geschnitten als Pampers. Bei Pampers mussten wir mit 7kg schon die 4+ nehmen und die schneiden inzwischen (bei 8kg) in die Oberschenkel ein, sodass wir derzeit ausschließlich die 4er von DM verwenden. Die sind auch am Rücken höher, was ich gut finde. Das einzige was stört ist, das sie ziemlich dick sind und das Dickerchen Bodies dadurch ne Größe größer brauche.

LG
koffer & Dickerchen (5 Monate)