doofe frage: Halsschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von salimaus 15.03.10 - 07:31 Uhr

Hab mal ne doofe frage...habe seit vorgestern halsschmerzen, die letzte nacht so schlimm waren, dass ich haette heulen koennen...will heute zum arzt. Hatte schon mal ne erkaeltung in der SS und meine gyn meinte wenns schlimmer wird soll ich nochmal kommen. Geh ich jetzt zu ihr oder zum hausarzt
Danke
Lieben gruss

steffi

Beitrag von jekyll 15.03.10 - 07:33 Uhr

was genau ist deine frage?

Beitrag von engel2405 15.03.10 - 07:43 Uhr

Hallo Steffi,

also ich würde mit Halsschmerzen zum Hausarzt gehen. Der ist doch auf solche Krankheiten spezialisiert und kann Dir im Fall der Fälle das richtige Medikament verschreiben.

Die Gyn ist für den Frauenkram zuständig.

Gute Besserung, Ina

Beitrag von nici.c.v. 15.03.10 - 07:50 Uhr

Geh zum Hausarzt - weil beim gyn bekommst du ne ganz süße antwort.: sind sie uns nicht böse aber gehen sie zum Hausarzt der kann ihnen besser helfen und sollte der der meinung sein das irgendwas mit dem kind nicht in Ordnung ist wird er sie wieder zu uns schicken..

so wars bei mir bei der grippe..