HCG

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mopegg 15.03.10 - 07:32 Uhr

Guten morgen!!!!!

Hat jemand von euch schon mal negativ getestet und paar tage dann positiv? Ich muss heute nachmittag bei meinem FA anrufen und Bluttest (HCG) zu erfahren! Sie hat ultraschall gemacht und meinte Urintest der war dann neg. ( ES+10) und wollte dann noch nen Bluttest machen!

Hab gestern zu hause noch nen test gemacht und der war negativ! hab morgen NMT!

Kann ich mir eigentlich den anruf nach dem ergebniss sparen oder? ich weiss ja was rauskommt:-(

Aber bin ganz zuversichtlich fang diesen monat wieder mit Clomi an und hab mir auch noch paar Ovu´s bestellt!!!

Beitrag von annie-the-pooh 15.03.10 - 07:50 Uhr

Also ich bin heute NMT+6, und alle Tests waren bisher negativ....
Undd as obwohl ich sonst immer sehr pünktlich bin!!!

Also gib die Hoffnung nicht auf, ja?#liebdrueck

Beitrag von mopegg 15.03.10 - 08:05 Uhr

Naja hatte schon sooooo viele neg. SST in der hand!!!!! und morgen fahre ich zu einer freundin ins KH sie hat ein Baby bekommen! und meine cousine ist auch schwanger!!!!! ich bin sooooo neidisch hoffe bei mir klappt es bald!!!!