Wann ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fraus 15.03.10 - 07:54 Uhr

Guten Morgen,

ich hab da eine Frage... Wann ist der ES wahrscheinlicher? Am Tag des besten Schleims, davor, danach (wenn es den Umschwung macht) ?


Oder erst mit der ersten höheren Messung?

Ich frage, weil ich diesen Zyklus total verwirrt bin... zwar machen zwei-drei Tage den Kohl auch nicht fett, wollte aber trotzdem eure Meinung...

Schleimhöhepunkt: 24 ZT
Muttermund am höhsten/weichesten/offensten: 24 ZT

25 ZT alles noch fruchtbar, also Schleim weiterhin spinnbar/wässrig, aber weniger.

Temp ist am 27 ZT angestiegen und bisher (ZT 33) oben.

Nun frage ich mich, welchen ES+ ich bin...

Möglich wäre ja ES+9/8/7

Was meint ihr?

LG, fraus