Waren das erste Mal im Kino!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von hanni123 15.03.10 - 08:03 Uhr

Huhu,

wir waren gestern das erste Mal mit unserem Sohn (3,5) im Kino. Es war ein Programmkino, was auch auf Kinderfilme spezialisiert ist. Wir haben "Kuddelmuddel mit Petterson und Findus" angeschaut, und ich fand, dass der als Einstiegsfilm ganz toll geeignet war. Der Film läuft 68 min und enthält eine Kombination von alten und neuen P&F Geschichten. Der Ton war am Anfang sogar so leise, dass wir den Vorführer bitten mussten, es lauter zu machen. ;-)

Mein Sohn sass die volle Zeit gebannt auf seinem Stuhl, hatte eine eigene kleine Tüte Popcorn in der Hand, lachte, nein, schrie bei Slapstick-Einlagen vor Vergnügen und als der Abspann kam, wollte er gerne noch einen Film sehen. ;-)

Es war wirklich ein voller Erfolg. In dieses Kino werden wir wieder gehen, es lief keine Werbung vor dem Film, es war überhaupt nicht laut und schon fast familiär.

LG

Hanna

Beitrag von chaoskati 15.03.10 - 10:12 Uhr

Hallo Hanna...

#pro Hört sich ja echt gut an!
Sollte vielleicht auch mal mit Finn ins Kino...#kratz

Gruß K.