bitte einmal lesen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von perle88 15.03.10 - 08:18 Uhr

hatte hier gestern abend gepostet wegen zuckertest beim arzt.

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2542843&pid=16129806


nun war ich eben da,die hat mir ins ohr gestochen #rofl und sagte 62 das ist normal. war das der zuckertest für schwangere???? beim frauenarzt sollte ich nämlich 2 std sitzen ,und da war ich nach 10 min durch.

danke für eure antworten#blume

Beitrag von piper1987 15.03.10 - 08:24 Uhr

Guten morgen,

nein das war er nicht sie hat nur deinen Zuckerwert kontrolliert.

Beim Fa bekommst du erst mal den Zucker gemessen und dann so einen Zucker Saft den du tricken musst.

Danach wird 1 Stunde drauf Zuckergemssen und dann noch mal ne Stunde drauf.

Lg michi Et-2

Beitrag von tine_frank 15.03.10 - 08:25 Uhr

Ne, das war nicht der Test für Schwangere. Der Test beginnt mit der ersten Blutabnahme und danach mußt du eine Zuckerlösung/Tee muit Zucker oder Saft trinken. Dann wird der Wert nach einer und nach zwei Stunden gemessen. Das ist dann erst aussagekräftig....

Tine 17. SSW

Beitrag von nayita 15.03.10 - 08:25 Uhr

Also bei mir war es definitiv anders:

Nüchter Blut abgenommen, dann Glukosesirup, 1h warten und dann nochmals Blut abnehmen. Die müssen doch irgendwie die Zuckerwerte im nüchternen Zustand mit dem nachdem du Zucker aufgenommen hast vergleichen können, oder???

LG #blume