noch jemand hier mit ET November

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leonseltern 15.03.10 - 08:23 Uhr

Hallo ich bekomme am 19.11 mein 3 Kind ich freu mich so

ich hoffe doch das ich nach 2 jungs diesmal ein Mädel begrüßen darf.

LG Bianca

Beitrag von melaniekreher 15.03.10 - 08:32 Uhr

Huhu

Ich bekomme vorraussichtlich am 8.November meín 3.Kind.

Wir haben schon einen Jungen und ein Mädchen von demher ist es mir egal was es wird:o)
Mein Mann hätte gerne einen Jungen

Gruss Meli

Beitrag von leoniem 15.03.10 - 08:32 Uhr

Huhu!

Ja ich. Mein ET wäre der 13.11...
Wobei ich wieder einen KS bekommen muss, da ich schon 2 NotKS hatte muss das Baby auch per KS zur Welt kommen, lt.FA. Also wirds wohl früher geholt.

Bei mir ist es genau umgekehrt, ich habe 2 Mädels und hoffe auf nen Jungen....Aber ein Mädchen wäre auch ok, hauptsache es ist gesund.

Am Mittwoch (da bin ich 5+4) habe ich einen FA und bin gespannt ob man auf den US schon was sehen wird....

LG Doro 6.SSW

Beitrag von serena5 15.03.10 - 08:33 Uhr

Unser Nachkömmling kommt soll am 14.11. zur Welt kommen.

Mein Sohn wünscht sich unbedingt einen Bruder. Mal sehen, ob sich sein Wunsch erfüllen wird.

Beitrag von nadineriemer 15.03.10 - 08:35 Uhr

Mein Zwerg soll am 12.11.2010 zur Welt kommen.Ich habe zwei Jungs und jetzt wäre ein Mädchen mal drann.Aber hauptsache gesund!

Nadine

Beitrag von leonseltern 15.03.10 - 08:37 Uhr

das ist ja toll das noch mehrer im November ihr 3 Kind bekommen.

Wie geht es euch den so. habt ihr schon mit übelkeit zu kämpfen.

also mein großer Sohn ist 4 Jahre alt und wünscht sich eine kleine Schwester.

mein kleiner sohn ist 20 Monate alt.
würde mich riesig über ein Mädel freuen.

aber ein Junge wäre natürlich auch Herzlich Willkommen.

Wollt ihr dann noch mehr Kinder.

Mein Mann und ich wollen dann keine Mehr uns reichen dann die 3 Kinder.

LG Bianca:-D

Beitrag von leoniem 15.03.10 - 08:54 Uhr

also nach diesen Kind ist bei uns auch schluss... Meine Grosse ist 7 und die kleine 3. 3 Kinder reichen denke ich in der heutigen Zeit vollkommen aus...
Ich bin auch am überlegen mich direkt nach den KS sterilisieren zu lassen. Aber sicher bin ich mir noch nicht.

Also übelkeit habe ich gott sei dank noch keine. hatte das in meiner 1.SS ganz ausgeprägt. Das ging so in der 8.SSW los und dann fast kommplett die ganze SS durch.
Das brauche ich nicht nochmal.
Bei meiner Kleinen hatte ich nur paar mal dass mir etwas übel war, aber das war wirklich selten.

Bei dieser SS taten mir nur am Anfang etwas die Brüste weh, aber nicht doll. Und nun kommt das Ziehen mal und geht auch wieder.Ich habe aber seit vorgestern schnupfen (was lt.FA von der gut durchbluteten Schleimhaut kommt und dass das Immunsystem zur Zeit auf Sparflamme fährt).
Tja am sonsten plagt mich müdigkeit, seit vorgestern auch extem. Und das typische Ziehen im Bauch in die Leisten und Obschenkel....
Das wird jetzt aber durch die Einnahme von Magnesium besser.

Tja das wars auch schon...Da ich aber erst in 6.SSW, denke ich dass da noch was an Wehwehchen dazu kommen wird...

Und bei dir?

Beitrag von netti77 15.03.10 - 08:54 Uhr

Halli, hallo.

Auch wir erwarten so um den 13.11.2010 unser drittes Baby und nach zwei Jungs hoffen wir auch ein bischen auf weiblichen Nachwuchs.
Jetzt heißt es aber erstmal zittern, denn bei bei unseren ersten Beiden mußte ich "vorher" immer einmal zur Ausschabung - missed abortion.
Ich trau mich echt nicht so richtig mich zu freuen, obwohl mir etwas übel ist, schwindelig und und und. Noch dazu hatte ich gestern so Ausfluß - "altes Blut". Ist jetzt wieder weg.
Habt ihr schon Termine beim Frauenarzt? Ehrlich ich trau mich nicht, da ich schon zweimal eine lehre Fruchthülle ansehen mußte. Ab wann sieht man, wenn alles in Ordnung ist, ganz sicher was?

Netti so 5+4 SSW

Beitrag von leoniem 15.03.10 - 09:04 Uhr

Hallo!

Also lt. meinen FA sieht man erst der 7/8 SSW das Herzchen blubbern. Vorher macht es keinen Sinn lt. FA.
Aber da ich auch schon ne FG hatte, will er mich jetzt engmaschig überwachen. Hatte letzten Mittwoch (bei 4+3) meinen ersten Termin und man hat im US nur eine gut aufgebuate Schleimhaut gesehen.
Jetzt am Mittwoch muss ich wieder hin (dann bin ich 5+3) und er meinte man könnte dann schon was sehen. Wobei man wie gesagt das Herzchen erst ab 6+ ...
sehen könnte...
Mal sehen.

Ich kann mich auch noch nicht so richtig freuen, ich denke das kommt erst wenn ich im US sehe dass alles ok ist und das kleine Herzchen schlägt.

Ich hatte gestern auch ne ganz kleine SB. Aber nach 5 Min. war alles vorbei.
Mein FA sagte solange es altes braunes Blut und nur sehr wenig ist, ist es nicht schlimm. Erst wenns hellrot ist und viel sollte man direkt in KH.
Da ich aber bisher in jeder SS SB hatte, mache ich mir noch keine Gedanken.

Mein ET wäre auch der 13.11 aber da es ein KS wird, kommt es dann wohl früher.

LG Doro 6.SSW

Beitrag von leonseltern 15.03.10 - 09:15 Uhr

ja das herzen pochen sieht man erst in der 6-8 woche aber vielleicht sieht man ja schon ein kleinen punkt. den soweit bin ich ja noch nicht bin ja grad mal 4+3

Beitrag von netti77 15.03.10 - 09:42 Uhr

Halli, hallo nochmal.

Danke für die lieben Antworten.
Blöde is man halt. Wissen tut man ja schon einiges und trotzdem macht man sich so kirre. Machen kann man auch nicht so viel.
Habe mir gestern noch bei einer Nachbarin unter dem Vorwand "Wadenkrämpfe" bischen Magnesium geholt. War so süß, die sagte noch:"Nicht das du davon schwanger wirst!" Wenn die wüßte!!!
So und jetzt heißt es abwarten und Tee trinken #tasse. Ach, wenn das mal nicht so schwer wäre mit den Gedanken.
Ich denke ich werde mir einen Termin nach Ostern geben lassen. Möchte halt auch gerne noch eine Weile meine Arbeit machen (Schichtdienst) und sobald es da einer weis ist Schluß damit. Zumindest mit den Schichten und dann darf ich nur noch um halb sechs früh auf Arbeit erscheinen, puh das wird erstmal anstrengend.

Netti, die sich bemüht positiv zu denken und sich dabei nichts anmerken zu lassen.

Beitrag von leonseltern 15.03.10 - 09:52 Uhr

denk dran man sollte jetzt grade die ersten 3 monate nicht mehr so schwer heben.:-D

so ist es richtig Positiv denken. den man sollte sich jetzt nicht verrückt machen es wird schon alles gut:-D

Beitrag von netti77 15.03.10 - 10:07 Uhr

Nochmal ich.

Schwer heben muß ich wirklich nicht, denn ich arbeite auf der Entbindungsstation. Neugeborene sind ja nicht so schwer, aber die Arbeit mach unheimlich viel Spaß #schein.
Na egal jetzt, mein Vertrag läuft eh Ende August aus und in unserem Zustand wird er nicht verlängert#bla.

Eine wunderschöne Kugelzeit Euch allen, von Netti

Beitrag von leonseltern 15.03.10 - 10:46 Uhr

Oh toll. auf der entbindungsstation.

ja da hast du recht schwer heben mußt du wirklich nicht.

LG Bianca

Beitrag von leonseltern 15.03.10 - 09:03 Uhr

mir ist schon bissel übel war mir aber bei meinen Jungs auch. hoffe das es schnell vergeht.

sonst hatte ich eigentlich 2 wunderschöne
Schwangerschaften.

Außer das ich beim kleinen mit der Symphyse bissel zu kämpfen hatte aber sonst war alles supi.

Auch bei den Geburten konnte ich mich nicht beklagen-

bei meinen 1 Sohn habe ich 2 stunden gebraucht

und bei meinenn kleinen 3 stunden.

und ich habe die schmerzen eigentlich auch super verkraftet brauchte noch nicht einmal schmerzmttel oder eine PDA.

Ich habe nun am Mittwoch ein FA termin mal sehen ob man schon was sehen kann

Beitrag von pinkwusel 15.03.10 - 09:44 Uhr

Bei mir ist es wohl am 7.11. soweit. Ist aber das erste, da seit ihr mir ja um einiges vorraus. Hoffe Euch geht es so gut wie mir, mal abgesehen von den kleinen zipperleien. Muss amm 22.3. wieder zum FA und drückt mir die Daumen, dass das Herzchen seine Arbeit tut.
LG Steffi

Beitrag von leonseltern 15.03.10 - 09:54 Uhr

Na dann Herzlichen Glückwunsch:-D

ich drücke dir ganz fest die daumen das das herz schlägt:-D