Blut O.O

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xxkleine-hexexx 15.03.10 - 09:10 Uhr

guten morgen
ich habe gestern abend schon geschrieben. Bin mit wehen im Krankenhaus gewesen, mumu fingerdurchlässig..... alles ok , wehen immer noch leicht aber deutlich zu merken....

aber nun war ich auf toilette... und da ist Blut auf dem klopapier. #schock was soll das denn. ??

Schleim -aber nicht übermäßig viel. Aber schon mehr als sonst. Und "frisches" blut und braunes blut gemischt.

meint ihr das kommt von der untersuchung von der hebamme gestern ? oder geht mir da was ab?? SP?

hexe

Beitrag von ananas06 15.03.10 - 09:16 Uhr

Guten Morgen Hexe,

also wenn du Blut am Klopapier hattest würde ich auf jeden Fall ins KH fahren #gruebel

Bei mir wars damals auch so. Da ist der Schleimpfropf abgegangen und es hat danach auch nicht mehr lange gedauert bis meine Julie da war... #verliebt

Ruf doch sonst einfach mal im KH an um sicher zu gehen!

Alles gute und viel Glück #klee

Anne

Beitrag von dokama 15.03.10 - 09:21 Uhr

Hi Hexe,

ich hätte jetzt auch auf dem Schleimpfropfen getippt, der vor der Geburt weggeht. Meistens geht es dann mit der Geburt in 1-2 tagen los.

Frag einfach mal im KH nach ist besser.

Viel Glück!!!!

doris

Beitrag von xxkleine-hexexx 15.03.10 - 09:31 Uhr

wuh #huepf
das wäre ja toll ;-)

Beitrag von xxkleine-hexexx 15.03.10 - 10:22 Uhr

ich habe mit meiner hebi gesprochen #huepf

sie meint auch , dass es dann wohl nicht mehr lange dauert :D

so die nächsten 1-2 tage :D:D:D:D:D:D:D


MAAAAAAANNN nun bin ich aufgeregt