Man sagt ja bei Hautproblemen ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von issy1 15.03.10 - 09:15 Uhr

.... müsste es entweder ein Mädchen werden oder ich komme wieder in die Pupertät #augen !

Jetzt mal im Ernst, geht es euch da genauso ?

Soviele Pickel wie in den letzten 2 Wochen hatte ich in der ganzen Pupertät nicht #heul

LG Issi ( 16+4 )

Beitrag von vitruvia 15.03.10 - 09:16 Uhr

Mir geht es genauso.

Meine Haut ist seit der SS eine Katastrophe, pickelig, trocken, fleckig und gar nicht unter Kontrolle zu bekommen.

Es wird dennoch ein Junge.

Vit

Beitrag von sandravo 15.03.10 - 09:17 Uhr

Hallo,

ich hatte die ersten 12 Wochen der SS eine Haut wie in der Pupertät, und bekomme einen kleinen Prinzen#verliebt

Richtig gut ist meine haut bis heute nicht, aber auch lange nicht mehr so extrem wie am anfang.

Lg Sandra + Bauchprinz 27 SSW#verliebt

Beitrag von -leni-82 15.03.10 - 09:19 Uhr

Hey, ich hab nur ab und an mal einen Pickel ansonsten schöne Haut und ich bekomme einen kleinen Jungen #verliebt...
ich glaube nicht an diese Sprichwörter.... die Warscheinlichkeit ist halt 50 : 50 hi hi #rofl

Beitrag von xjessy-85x 15.03.10 - 09:17 Uhr

Ich habe auch total unreine Haut bekommen seit der Schwangerschaft. Allerdings erwarte ich einen Jungen. :-p Somit kann ich diesen Mythos widerlegen...;-)

Beitrag von leoniem 15.03.10 - 09:19 Uhr

Hallo!

Also das sind Ammenmärchen... ;-)
Ich hatte in der 1.SS richtig dolle Hautprobleme da hab ich ein Mädchen bekommen. In der 2.SS hatte ich gar nichts, ich blühte auf und hoffte auf nen Jungen...Und was war wieder ein Mädel.

Jetzt bin ich in der 6.SSW und habe auch schonwieder Hautprobleme, aber das hat denke ich eher mit der hormonellen Umstellung als mit dem Geschlecht des Babys zu tun...;-)

LG und ich drück dir die Daumen dass du ein Mädel bekommst...:-)

Doro 6.SSW

Beitrag von vanessaja 15.03.10 - 09:21 Uhr

Das ist bei jeden anders also bei mir stimmts:

Ich hab total dolle Pickel gehabt und bekomme ein Mädchen.. Bei meinen Großen hatte ich total schöne Haut..

lg

Beitrag von yozgat 15.03.10 - 09:21 Uhr

Huhu!
Bin mit Mädel Nr.2 #schwanger und in der ersten SS hatte ich eine tolle Haut(wie vor der SS;-)).
Diesmal hatte ich einige Wochen leichte Rötungen und ein paar Pickel im Gesicht,die sind aber jetzt auch wieder (toi toi toi)weg:-D

Gruss
Fatma#schrei

Beitrag von ananas06 15.03.10 - 09:21 Uhr

Ich sehe auch aus wie ein Streuselkuchen, ganz schlimm #schmoll Und es wird ein Mädchen!

In meiner 1. Schwangerschaft sah ich genauso schrecklich aus und es war auch ein Mädchen ;-)

Allerdings sah ich die ersten Wochen nach der Geburt noch schlimmer aus #schock Da kam dann alles nochmal richtig raus, aber dann hat sich meine Haut Gott sei Dank wieder beruhigt! #schwitz

Also alles halb so wild, es gibt schlimmeres... ;-)

Liebe Grüße,
Anne

Beitrag von issy1 15.03.10 - 09:23 Uhr

Ach ich freu mich auf unser Würmchen, egal ob Junge oder Mädchen :-)

Hat mich nur mal interessiert wie das bei euch so ist und wollte sicher gehen , dass ich nicht doch wieder puppertiere #rofl

Beitrag von anyca 15.03.10 - 09:24 Uhr

Ich hatte in beiden Schwangerschaften nur gaaaaanz am Anfang Pickel, aber dann tolle Haut! Ergebnis: Zwei Mädchen.

Beitrag von akak 15.03.10 - 09:24 Uhr

Hallo Issi,
ich habe bei beiden (intakten) meiner Schwangerschaften immer sofort nach der Einnistungszeit superglatte, strahlende und reine Haut bekommen. Total blöd stand ich immer im Fahrstuhl vor dem Spiegel und hab mich darin bewundert. Unheimlich viele dicke Locken bekam ich auch. Es wurden und werden Jungen. Bei mir haut das Ammenmärchen also hin. Ich hab bin beim zweiten Kind von vornherein von einem Jungen ausgegangen - es war dann irgendwie keine Überraschung für uns, als der Arzt das bestätigte. Alles Gute, Anke

Beitrag von nadine1013 15.03.10 - 09:25 Uhr

Hi,

also ich hatte in meiner Schwangerschaft die beste Haut meines Lebens - und hab ein Mädchen bekommen :-p

So viel dazu #rofl

LG, Nadine

Beitrag von steffi-1985 15.03.10 - 09:37 Uhr

Hi.

Ich hatte bisher noch in keiner SS wirklich hautprobleme und hab schon eine Tochter daheim und die zweite Maus ist unterwegs.

Lg Steffi

Beitrag von queequeg 15.03.10 - 09:48 Uhr

Hallo,

ich halte von den ganzen Ammenmärchen gar nix. Ich habe ne super-reine Haut, seit Monaten nicht einen einzigen Pickel mehr gehabt und bekomme dennoch ein Mädel.
Genauso kann es bei dir ein Junge sein obwohl du schlechte Haut hast.

Lg, queequeg

Beitrag von sabrinax1987x 15.03.10 - 11:05 Uhr

Beoi mir ist es auch so also mittlerweile gott sei dank etwas besser aber es wird auch ein junge :-)

Lg sabi 37ssw