Vorstellung im ZK Augsburg

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von binemaja84 15.03.10 - 09:36 Uhr

Hallo zusammen..

hat einer von Euch vor im Zentralklinikum in Augsburg zu entbinden? Wenn ja, wie läuft das ab? Bekommt man noch eine Kreissaalführung? Wird man untersucht?
Bei wem stellt man sich genau vor? Hebamme.. Arzt..?

Gruß
Bine

Beitrag von mimi88 15.03.10 - 10:12 Uhr

Hallo!
Ich hab vor da zu entbinden.
Die haben Termine und da kannst Du dir Kreissaal anschauen(jetzt glaub ich am 23). Ansonsten rufst Du in der Schwangerenambulanz an und sagst das Du da entbinden möchtest und die machen dir ein Termin.Die machen Voruntersuchung.
LG

Beitrag von wollywell 15.03.10 - 10:27 Uhr

Hallo,
Im Josefinum z. B. ist bei der Geburtsvorstellung, CTG, Ultraschall und ein Gespräch mit dem Oberarzt. Dann sucht man sich eine Hebi aus, die dann auch bei der Geburt dabei ist.
Ich würde im ZK anrufen und fragen, was sie alles machen. Im ZK hast halt keine feste Hebi (so war es früher) . Kann auch ein Wechsel unter der Geburt sein.
Ruf einfach an, fragen kostet nichts.

LG Wolly 35+0#verliebt

Beitrag von binemaja84 15.03.10 - 10:36 Uhr

Dankeee :-)