ET - 7 und ich mag nicht mehr...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von polly376 15.03.10 - 09:40 Uhr

ich hoffe so sehr das es bald losgeht. Seit Samstag habe ich endlich mal wieder ein paar Wehen. Die hatten sich ja die letzten 2 Wochen völlig verabschiedet.

Ich trinke fleissig meinen Himbitee und wir waren das WE viel Spazieren um die Wehen anzuregen.

Ganz liebe Grüße

Polly

Beitrag von sunshine-1981 15.03.10 - 09:45 Uhr

Hey, wir haben den selben ET :-) und ich will auch langsam nicht mehr, vor allem da ich zwischendurch immer wieder - recht regelmäßige - Wehen habe und denke es geht los... das macht mich noch wahnsinnig!

Aber bald haben wir´s geschafft... dann halten wir unsere Mäuse im Arm!!!

Liebe Grüße,
sunshine + püppi ET - 7 #verliebt

Beitrag von polly376 15.03.10 - 09:53 Uhr

Ist ja lustig mit dem ET :-p

Sag mal hast Du denn schon Schmerzen bei den Wehen oder auch nur einen harten Bauch. Richtig weh tut noch nix. Ausser wir laufen dabei etwas dann merke ich leichtes Ziehen aber mehr nicht.

Ich hoffe wirklich es geht bald los, unsere Kleinen warten bestimmt bis Donnerstag da wird das Wetter frühlingshaft. #sonne

LG

Beitrag von sunshine-1981 15.03.10 - 10:04 Uhr

#rofl Genau das sagt mein Mann auch... allerdings soll es hier Mittwoch schon #sonne werden!

Naja, was heisst weh? Ich merke schon, dass die Wehen intensiver werden und immer mehr nach unten drücken... aber wirklich weh tun sie noch nicht, auch wenn ich teilweise schon leicht veratmen muss weil mir die Luft wegbleibt sonst.

Trinke grade Wehentee und hoffe der wirkt... ;-)

Beitrag von engel0704 15.03.10 - 09:53 Uhr

Hey #cool bin ET-9 und mir gehts wie euch!!!

Letzten Mittwoch bei der Hebamme am CTG noch supi Wehentätigkeit, so dass sie meinte, vielleicht sehen wir uns am We schon im KH #schock und nun das ganze Wochende Ruhe #schmoll

Is ja noch Zeit bis ET, aber bin sooo ungeduldig! :-p

Alles Gute euch #klee

Beitrag von baby.2010 15.03.10 - 10:09 Uhr

hi.
ich wehe auch rum seit 2 wochen.auch schmerzig,aber gehen immer wieder weg nach ein paar stunden.immerhin in regelmässigem 5min-takt#pro
MM ziemliches stück offen ,GMH fast weg,.....aber wehen reichen net#aerger

will auch nimmer.

LG sandra ET-8

Beitrag von superstar01 15.03.10 - 10:10 Uhr

bin ET-6 und waaaarte auch soooo sehr darauf, dass es endlich losgeht.... habe aber noch keine Anzeichen....

Ich finde, je näher man dem Termin rückt, desto ungeduldiger wird man....

Beitrag von polly376 15.03.10 - 10:12 Uhr

Wehentee? Was habt Ihr da denn für eine Mischung?

Ich trinke nur Himbeeblättertee. Gibt es noch was anderes?

Beitrag von plia28 15.03.10 - 10:22 Uhr

Hallo,

ich habe noch 12 Tage bis zum ET, es tut sich aber rein gar nichts. Ab und an wird mal kurz der Bauch hart, das wars schon. Wehen sind das, meine ich, noch nicht. Auch der Kopf ist noch oben.
Allerdings- bei meiner Tochter habe ich auch nichts gemerkt, der Kopf ist allerdings schon früher runter gerutscht, aber ansonsten hatte ich keinerlei Vorwehen. Die Geburt ging dann trotzdem ziemlich schnell- von Wehenbeginn bis zur Geburt dauerte es weniger als 5 Stunden.
Allerdings erst mit Rhizinusöl und nach dem Termin, ich hoffe, diesmal muss ich nicht so lange warten..

Alles Gute,

Plia