Welches Babyphone von Phillips?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sunny81de 15.03.10 - 09:45 Uhr

Hallo,

wir möchten uns gerne ein neues Babyphone von Phillips holen, da unseres etwas spinnt.
Es sollte eine möglichst große Reichweite haben, nur eine kleine Antenne und sich gut per Akku bedienen lassen (also die Elterneinheit), wenn möglich noch mit Gegensprechfunktion. Wir hatten jetzt das SDC 467 oder so, das war echt super, aber das funktioniert nicht mehr. Dann hatten wir ein Avent (gebraucht) und selbst mit aufladbaren Batterien war es sofort wieder alle, ging also nur über das Netzkabel. Jetzt wollen wir uns eins im Geschäft kaufen.
Mit welchem Babyphone von Phillips habt ihr denn die besten Erfahrungen gemacht?
Lg Nina

Beitrag von schillerfri 15.03.10 - 13:05 Uhr

Hallo,

wir haben das Philips/ Avent

SCD 496 / 00

und sind sehr zufrieden. Es geht auch mit Batterien und so kann ich es mit in den Garten nehmen.

Haben es allerdings vor 18 Mon. gekauft, es gibt sicher schon ein Nachfolgemodell.

LG, Ela!

Beitrag von loonis 15.03.10 - 19:53 Uhr




Hi Nina,


das beste ,was wir je gekauft haben ,ist dieses
hier:

Audioline Baby Care 2 Babyphone


Kann ich absolut nur empfehlen....


Ist zwar kein Phillips ,aber viell. magst es Dir trotzdem anschauen...


LG Kerstin