SCHRECKLICH *SiloPo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dani-n 15.03.10 - 09:47 Uhr

Am Wochenende kam ich mir vor, wie eine Plakatwand. Ich glaube ich lasse mir ein T-Shirt mit dem Aufdruck "Bin ich Kino" machen.

Es ist unglaublich, wie man auf der Straße, beim Einkaufen, in der Disco usw. angeglotzt wird nur, weil man eine junge Mutter wird?

Wie ist das bei euch so? Kommt mir das nur so vor oder ist man das Kino für andere, wenn man Schwanger ist?! Ist das auch bei euch älteren so?

GLG und danke fürs zuhören.

Daniela

Beitrag von ginger-soda 15.03.10 - 09:50 Uhr

Hi Daniela,

yep bei mir ist das auch so...
wenn ich im Restaurant meine Jake ausziehe drehen sich alle Köpfe nach meinem Bauch um #augen
Kellner, Kassierer im Drogeriemarkt oder im Supermarkt etc... meinen auch immer sie müssen einen Kommentar abgeben schrecklich.....

Naja doofe Leute...meistens sind sie wohl neidisch #verliebt

LG

Beitrag von dani-n 15.03.10 - 09:51 Uhr

Man kann ja gucken, aber wie die gucken ist ätzend.
Es ist als würdest du ein Staatsverbrecher sein... :-(

Beitrag von schnegge28 15.03.10 - 09:52 Uhr

Hey

also ich habe letztes Jahr entbunden,da war ich 29 und glaub mir man wird immer angeglotzt wenn man ss ist;-)
Hat mich gegen ende der ss echt genervt wie die einen anschauen als wäre man von nem andern Planteten oder so#augen...´hab da des öfteren mal gefargt ob die noch nie ne Schwangere gesehen haben#kratz...

Lass Dich net ärgern von den Leuten,die sind einfach nur neidisch(denk ich mal)

Lg und eine schöne Geburt wenns dann soweit ist#herzlich


Lg Dani

Beitrag von s.klampfer 15.03.10 - 09:53 Uhr

Hmm du bist 24.
Ich hab meinen Sohn mit 21 bekommen. Ich kenne das zu genüge. Nur bei mir issen ins eine ohr rein und ins andere raus...
Disco geh ich ja lange nimmer (keinen bock drauf) nur lieber auf unsre Festln ;-)
Vielleicht isses eifersucht? Oder einfach nur reine Neugier?
;-) Alles liebe und nimm nicht alles so zu #herzlich

Beitrag von dani-n 15.03.10 - 09:56 Uhr

Wenn der Kleine kommt, bin ich dann noch 22.

Ich versuche mir es nicht so zu Herzen zu nehmen, aber das fällt einem echt schwer. Es war ja schon letztes Jahr bei der Hochzeit so, als ich meinen Mann mit 21 geheiratet habe.

Ich probier es mal mit Humor und lass mir vll. doch so ein T-shirt drucken :-D

Beitrag von nayita 15.03.10 - 09:55 Uhr

Solange es "nur" gucken ist stört mich das eigentlich nicht. Find es viel schlimmer dass irgendwie jeder meint er dürfte den Bauch anfassen :-[

Ich meine bei meinen Freundinnen und Familie find ich das wirklich süss aber bei manchen Kollegen stört es mich schon vor allem weil echt keiner vorher fragt. Das nervt wirklich. Mein Bauch ist doch kein Spielzeug für jederman... #aerger

Beitrag von kc2009 15.03.10 - 09:56 Uhr

Ich find das toll :-)

Bin ja ganz stolz auf meinen Babybauch und freue mich immer wenn andere ihn bemerken.

Bei den meisten Frauen denke ich immer sie sind einfach neidisch :-p

Wer hat schon alles einen tollen Mann und ein kleines Wunder im Bauch, selbstverständlich ist das nicht #verliebt

Beitrag von girly99 15.03.10 - 09:58 Uhr

Ich kenne das auch und ich finde es toll. Ich streichle dann extra meinen Bauch so das es auch ja alle sehen . Es gibt ganz viele neider. Eine FReundin hat an dem Geb. von meiner Tochter gesgat " du kannst es jetzt aber auch nicht mehr verstecken " . Da habe ich sie aber angeguckt wie ein Auto warum sollte ich es denn verstecken . Ich werde in 2 Wochen 29 und habe im Sommer 2 Kinder da sist doch nicht zu früh. Viele haben auch schon gesagt das wir ja schnell ein 2 Kind bekommen die beiden sind dann 2 ,5 Jahre auseinander. Die meisten denken immer das das ein Unfall war aber das man soetwas bewust macht auf so eine Idee kommen die Leute nicht. Ich hasse das gerede von anderen. Ich reg mich gerade wieder auf wenn ich darüber nachdenke

Beitrag von kc2009 15.03.10 - 10:03 Uhr

Ach, die meisten sind wirklich nur neidisch! Überleg doch mal, es ist nicht wirklich selbstverständlich dass die Leute eine Hochzeit oder Kinder planen. Meistens passiert es einfach so und das wird dann auf alle projeziert.

Wir haben zum Beispiel entschieden dass wir ein Kind haben wollen und angefangen zu üben. Dann hat mir mein Schatz an Silvester einen Heiratsantrag gemacht und am gleichen Tag hatten wir einen positiven Test in der Hand. Der Antrag kam weil er sagte wenn wir ein Kind wollen, wollen wir auch unser Leben miteinander verbringen und so sollten wir auch heiraten. Dass der Test so schnell positiv war war Zufall.

Trotzdem glauben manche Leute die Hochzeit folge nur weil wir schwanger wären. So ist es aber eben nicht.

Aber ich ärgere mich nicht darüber, sondern freue mich dass ich so ein tolles Leben habe :-)

Der Abstand des Alters zwischen Euren Kindern ist toll!

Beitrag von girly99 15.03.10 - 10:07 Uhr

So war das bei uns auch . er hatte mir einen antrag gemacht und 3 Wochen später war ich auch schwanger da haben wir auch soetwas gehört. Aber wir habend as so wie ihr gesehen und ich habe dann einfach weggehört.
Wir wissen wie es war und das zählt

Beitrag von katrin.24 15.03.10 - 10:02 Uhr

hallo!

also ich bin 25 und mir gehts auch so.
weiss aber nicht ob das an der tatsache hochschwanger liegt oder dem alter.
gestern am abend waren wir essen und ich hab geglaubt die am nebentisch wollen mal vonmeinem teller kosten :-[
die haben mich die ganze zeit beobachtet.

also wenn ich nicht schwanger in der disco wäre und es würde mir eine schwangere entgegenkommen würd ich nicht blöd schauen aber mit sehr wohl meinen teil denken weil ich der meinung bin das man schwanger nichts in einer disco verloren hat.

lg, katrin

Beitrag von nette-maus84 15.03.10 - 10:02 Uhr

Ich bin ehrlich zu euch als ich noch nicht #schwanger war hab ich auch jedem Bauch hinterher geschaut, weil die was hatten was ich vielleicht lange Zeit nicht haben werde!
War dann immer traurig! Eifersüchtig! Trotzdem hab ich mich für diejenigen gefreut!
Konnte aber net anders als hinschauen;-)

Beitrag von heike011279 15.03.10 - 10:03 Uhr

Hallo Daniela,

lach, muss gestehen, bei mir ist es andersrum. Ich versuche zwar, nicht auffälllig zu schauen, weil ich weiß, dass das unverschämt und aufdringlich ist, aber manchmal schaue ich eben doch. #hicks

Allerdings muss ich immer zweimal schauen, weil die meisten schwangeren Frauen, die ich momentan sehe schon so "alt" sind, dass ich manchmal ganz erstaunt bin, dass das noch geklappt hat. #hicks

Ich weiß, nicht gerade sehr feinfühlig und nett, ich schäm mich auch dafür, aber na ja, ist halt so. :-(

LG
Heike

Beitrag von amingo 15.03.10 - 10:03 Uhr

sei doch einfach stolz ;-)
Viele finden SS Frauen eben hübsch und schauen daher.
Also zeig deine pracht #rofl
LG Nicole

Beitrag von cathrin1979 15.03.10 - 10:10 Uhr



Seh ich auch so !

Ich bin stolz wie ein Schnitzel auf meinen Bauch und zieh auch gerne die Blicke mit Bauchbändern oder dergleichen drauf.

Da ist MEIN WUNDER drin, mein Baby, mein Engelchen :-)


LG
Cathrin

Beitrag von maxi4188 15.03.10 - 10:05 Uhr

was meinst du wie bei mir am klotzen sind ich bin gerade 22 geworden und bekomm im mai mein 2 kind mein großer ist jetzt 18 monate alt ihn habe ich mit 20 bekommen

und das schlimme das hört auch nicht auf wenn die mäuse da sind dann wird ungefragt in den kinderwagen geklotzt hatte sogar schonmal eine die die decke weggetan hatte ein stück weil sie ihn nicht richtig sah hatte gefragt ob es noch geht ungefragt in den kiwa zu fassen habe ja nix dagegen aber sowas macht man nicht


lg maxi mit maurice 18M. + kira 30ssw

Beitrag von superschatz 15.03.10 - 10:08 Uhr

Hallo,

man wird immer angeschaut, egal wie alt man ist. :-D Ich habe meinen Sohn mit 23 bekommen und bin mit 22 schwanger geworden. Ich durfte mir mehr als einmal anhören, "So jung schon ein Kind". Geplant war es nicht, aber was spricht dagegen?!

Ich hatte übrigens ein T-Shirt, schwarz mit weißer Schrift "Schwanger". Mein Mann das passende mit "Schuldig". #freu Man hat die Leute regelmäßig tuscheln gehört...*höhö* aber sie wollten es ja nicht anders. #schein Und dann noch die "Tratscherei" wegen unserem Altersunterschied.

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von stern5555 15.03.10 - 10:08 Uhr

Hi,

ich finds toll. Vor allem weil ich bestimmt nichts zu verstecken habe. Ich hab einen tollen Bauch und geh jetzt auch noch mit Bikini ins Hallenbad. Da wird ganz schön geschaut, aber ich finds toll und Schatzi freut es auch. Er sagt dann immer das bestätigt das er die schönste Schwangere Frau hat auf der Welt. Er ist besessen von meinem Bauch.

Also mich stört es nicht und hat mich noch nie gestört. Muss dazu sagen ich bin 27 und bekomme jetzt mein viertes. Und wenn ich mit meinen drei unterwegs bin und dann noch mein Bauch, denen fallen bald die Augen aus den Köpfen.

LG
Karo

Beitrag von melete 15.03.10 - 10:08 Uhr

Oh ja ich weiß noch wie das war...!! Alle haben mich in der Uni angeguckt als wäre ich ein Werbeplakat. Aber das war noch gar nichts...

Geh mal allein mit einem 11 Moante alten Baby und in der 27. SSW schwanger am Samstag zu Ikea. Da wird man wirklich angeguckt ;-)

HAHA aber in dieser Schwangerschaft kann ich das alles echt super locker nehmen. Bei meiner ersten Schwangerschaft kam ich hingegen einmal nach Hause und hab geheult, weil mich alle in der U-Bahn und in der Uni immer so anguckten. Mir war das echt unangenehm. Diesmal bin ich super stolz auf den Bauch und lass sie gucken...

Viel Glück & alles Liebe!

melete mit lilith und #ei

Beitrag von chidinma2008 15.03.10 - 10:10 Uhr

oja das kenne ich mein sohn kam da war ich 21 jahre alt, da habe ich schon blicke geerntet.

Jetzt bin ich 23 und nummer ist unterwegs ich sage euch ich werde angekuckt, Kind in Buggy und wider schwanger das verkraften einige nicht#rofl

LG

Beitrag von datlensche 15.03.10 - 10:16 Uhr

bei mir war/ist das alter ähnlich...ich will gar nicht wissen was den leuten so an vorurteilen durch den kopf geht...
kein bock zu arbeiten, lebt von sütze, kriegt noch 7 stück damit sie zu hause bleiben kann, der vater ist bestimmt nich der selbe (frage sogar die ärzte immer #augen), usw. usw.

da würd man denen doch gerne mal verklickern wies wirklich aussieht ;-)

Beitrag von stefanie0410 15.03.10 - 10:49 Uhr

Ist doch alles schei... egal #schein

Ich war damals bei unserer Ersten 25Jahre und war STOCKSTOLZ auf meinen Bauch - habe ich schon betätschelt als kaum was zu sehen war ... na und?

Sei doch froh, eine junge Mutter zu werden! Heute bin ich 30 Jahre und beneide die jüngeren Mama´s um jedes einzelne Jahr, dass sie mehr erleben dürfen. Auch die Schwangerschaft ansich nimmt mich dieses Mal viel mehr in Anspruch als noch vor 6 Jahren - da war alles viel leichter - meine Erfahrung.

Ignorieren und einfach drüber stehen - was interessiert mich anderer Leute Meinung?!

LG, Stefanie

Beitrag von sabrinax1987x 15.03.10 - 11:01 Uhr

Bei mir ist es leider auch so mein Mann und ich waren am Freitag essen und neben uns ein Paar mitte 30 und deren eltern als wir rein kamen sahsen sie da und haben nur geguckt ohne was zusagen bestimmt minutenlang ich hätte am liebsten gefragt ob ich weiter helfen kann.
und so geht es mir leider auch immer wieder wenn ich sonst wohin gehe ich finde es auch sooo schlimm echt hallo ich bin 23 jahre alt.
aber naja ...

lg sabrina 37ssw

Beitrag von coolkittycat 15.03.10 - 11:45 Uhr

also ich glaube, dass diem eisten menschen schwangere einfach wunderbar finden.es ist was besonderes. ich glaube nicht dass an den blicken was böse gemeint ist. außer man raucht oder trinkt oder oder.... dann ist aber auch klar warum die leute so schauen oder gar was sagen...