Erfahrung mit elektrischem Nasensauger?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von murkelchen72 15.03.10 - 09:53 Uhr

Guten Morgen,

mich würde mal interessieren, ob jemand von Euch so einen elektrischen Nasenabsauger nutzt?

Bisher habe ich so einen manuellen von NUK gehabt. Meine Söhne haben aber nun seit 3 Wochen Schnupfen und irgendwie hab ich das Gefühl das saugt nicht genug ab#gruebel.

Danke für Eure Erfahrungen und Tipps!

lg Daggi mit Ole & Mats *230309

Beitrag von ephyriel 15.03.10 - 10:56 Uhr

ich hab mal hier gelesen das es in der apotheke einen elektrischen aufsatzt gibt für den staubsauger! die mama die das gepostet hat hat es an sich selber ausprobiert und meinte es tut nicht weh...
frag mal in der apo nach. ich hab sowas alles gar nicht. bis jetzt geht es gott sei dank ohne.
lg
ephyriel

Beitrag von murkelchen72 15.03.10 - 11:01 Uhr

Ja, das mach ich dann mal!

Sei froh, ich drücke Dir die Daumen das es so bleibt.

Mich erwischt es ja gleich immer doppelt#schmoll.

Vielen Dank für Deine Antwort!!!

lg Daggi

Beitrag von 75tweety 15.03.10 - 12:00 Uhr

Hallo,
Freunde von mir benutzen diesen Staubsaugeraufsatz zum Naseputzen bei ihrem Zwerg, sind zufrieden. Hab mal bei Amazon darüber gelesen ,( bin mit dem Blasebalg-Ding nämlich auch nicht glücklich) da waren mehrere Nutzer unzufrieden ( Kopfweh nach Selbstversuch etc).