Abstand Kontrolltermine beim FA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julie8r 15.03.10 - 10:23 Uhr

Hallo,

war zuletzt in der 19. Woche bei meiner Ärztin. Mein nächster Termin ist erst in der 25. Woche, also genau 6 Wochen später. Hat sich so ergeben wegen Ostern, außerdem macht die Praxis 1 Woche Urlaub.

Ist dieser Abstand von 6 Wochen zu lang?

Danke und Grüße,
#blume Julie

Beitrag von wilmaz 15.03.10 - 10:25 Uhr

Hallo Julie

wenn du eine "normale" SS hast, ist das schon in Ordnung. Bei mir sind die Termine auch meistens 5-6 Wochen auseinander...viiiiiiel zu lange ;-)

lieber Gruss

Beitrag von katharina-w 15.03.10 - 11:23 Uhr

Ich geh alle 3 wochen zum FA... FA möcht nicht so ein großen Abstand dazwischen haben

Beitrag von karra005 15.03.10 - 10:25 Uhr

Nö der ist nicht zu lang, wenn du die Feiertage und den Urlaub mitberechnest. ich bin alle 4 Wochen bei Meiner Ärztin aber bisher hatte ich auch keine Feiertage oder ä. dazwischen, was die Wartezeit verlängert hätte.

Beitrag von mami71 15.03.10 - 10:32 Uhr

Hallo,
ich glaub nicht.
Bei mir sind 5 Wochen Abstand.
In dieser Zeit ist ja nichts aufregendes .

Die Wochen vergehen doch eh wie im Flug.

Und wenn Probleme auftreten sollten, dann gehst Du ja sowieso zu einer Vertretung oder in KH.

LG
Jana

Beitrag von 19jasmin80 15.03.10 - 11:54 Uhr

Einmal 6 Wochen zwischendrin aufgrund von Urlaub ist ok, sofern man eine problemlose SS hat.