ul-ziehen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 2engelchen6 15.03.10 - 10:40 Uhr

guten morgen,

warte immer noch auf mens, nmt 10.3. habe seit ner woche ständig unterleibsziehen, aber eher krampfartig ...

kennt das irgendjemand? woher kann das kommen? sst letzte woche negativ ...

danke für antworten!

schönen tag euch allen!

Beitrag von onlyheaven 15.03.10 - 10:41 Uhr

hi du,

also entweder hat sich dein es verschoben und die mens trudelt langsam ein oder das sind die mutterbänder und du bist schwanger. ich würd nochmal testen....
LG und viel glück

Beitrag von 2engelchen6 15.03.10 - 10:45 Uhr

und du könntest dir keine andere ursache vorstellen?
daran, dass sich es verschoben hat, habe ich ach schon gedacht, dennoch müssen das dann ganz schöne mega kampfbienchen gewesen sein :-)

Beitrag von onlyheaven 15.03.10 - 10:48 Uhr

das ist das einzige was ich mir vorstellen kann, wenn beides nicht zutrifft, müßtest du das bei deinem arzt mal abklären lassen.
aber ich würde erst nochmal testen. seit dem letzten test sind ja schon wieder einige tage vergangen. der test müßte jetzt eine evtl. SS auf jeden fall anzeigen.
LG

Beitrag von 2engelchen6 15.03.10 - 10:51 Uhr

alles klar, dann werd ich das mal machen, übermorgen. muss jetzt zum nachtdienst und da ist testen immer so blöd :-) und vielleicht kommt mir ja dann die pest doch noch zuvor! :-(

wie ist das mit dem cb digital? ist der eigentlich arg zuverlässig?

Beitrag von minerva79 15.03.10 - 10:45 Uhr

Hallo du,
ich hatte NMT auch am 10.03. und hab das ziehen auch und mens nicht in Sicht. Ich drück beide Daumen :-)

Lg Minerva

Beitrag von 2engelchen6 15.03.10 - 10:47 Uhr

und wie schauts bei dir aus? es wird langsam echt unangenehm! und ich hatte halt letzte woche zwei negative ssts :-( also gehe ich eher nicht davon aus ... :-(

Beitrag von minerva79 15.03.10 - 10:51 Uhr

Hey, ich hatte weiter unten gepostet unter völlig verwirrt bin. ich weiß bis auch nicht mehr und dieses warten macht einen voll verrückt .
Lg minerva

Beitrag von 2engelchen6 15.03.10 - 10:55 Uhr

aber du hast doch zwei positive tests gemacht :-) herzlichen glückwunsch!!! :-)

hast du schon nen termin gemacht?

Beitrag von minerva79 15.03.10 - 11:08 Uhr

Hey,

ich hab nächsten Montag nen Termin bei meiner FA das dauert noch soooooo lange, immer dieses warten ;-) aber die haupsache ist ja es lohnt sich.
Lg