Geheimtip gegen Kopfjucken

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von swety.k 15.03.10 - 10:54 Uhr

Hallo allerseits,

hat jemand von Euch den ultimativen Geheimtip gegen Kopfjucken?

Meine große Tochter hat in den letzten Monaten mehrfach Läuse von der Schule mit nach Hause gebracht. Inzwischen haben wir sie erfolgreich bekämpft, aber Goldgeist und Co. haben meiner Kopfhaut mächtig zugesetzt. Ich nehme schon seit Wochen Linola Shampoo, aber die Kopfhaut ist immer noch recht trocken, schuppig und juckt.

Habt Ihr noch einen guten Tip, wie ich diesen Juckreiz loswerden kann? Die Läuse sind weg und es juckt immer noch, das macht mich echt irre!

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von kanische 15.03.10 - 13:46 Uhr

mh ruf dochmal beim hautarzt an oder geh in die Apotheke und lass dich beraten. Ich habe nur etwas gegen fettige Haare gefunden. Dadurch hat bei mir immer der Kopf gejuckt wie blöde.

hast du mal probiert eine Feuchtigkeitskur oder so für die Kopfhaut zu machen. Vielleicht mal übernacht etwas einwirken zu lassen.

LG

Beitrag von kawatina 15.03.10 - 14:27 Uhr

Hallo,

ein mildes Babyshampoo - ohne Silikon.
Das von dm zB und ein Versuch mit Arganöl, was auf die Kopfhaut einmassiert wird, könnte auch Linderung bringen.Zur Not halt Olivenöl


LG
Tina

Beitrag von bienschenn 15.03.10 - 16:11 Uhr

Ket-shampoo. ist zwar gegen schuppen, aber hilft ungemein. habe nämlich zwischendurch immer mal empfindliche kopfhaut. hilft sehr gut!