Wer kennt sich mit Folikelzyste aus bitte um Antwort

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von danielhasi 15.03.10 - 10:56 Uhr

Hallo mädels#blume

Heute Früh war ich beim FA da ich am 19 ZT(12.3.) SB bekommen habe. Er stellte fest das ich eine Folikelzyste habe und aufgebaute Schleimhaut und das ich in 14 Tage noch mal zur kontrolle kommen soll. Da ich mich mit sowas leider nicht auskenne hoffe ich das vielleicht hier mir jemand erklären kann um was genau sich es handelt?

Würde mich über antworten von euch freuen vielleicht hatte ja auch schon mal einer von euch sowas und kann mir nen Rat geben?

Lg Trina#kratz

Beitrag von onlyheaven 15.03.10 - 10:58 Uhr

also ich hatte mal ne ovarialzyste, weiß nicht ob das das gleiche ist, denke aber schon. das ist ein gereiftes ei, welches nicht gesprungen ist. das geht normal wieder von alleine weg, deshalb mußt du wahrscheinlich auch nochmal zur kontrolle.
lg

Beitrag von alice-in-wonderland 15.03.10 - 11:01 Uhr

warum hast du den arzt nicht gleich gefragt??
der müsste dir das doch am besten erklären können...#pro
ich weiß es leider nicht...hatte noch keine zyste...
gute besserung

Beitrag von danielhasi 15.03.10 - 11:12 Uhr

Hallo alice
Da ich keinen Termin hatte war ich froh das er mich trotzdem dran genommen hat und für ein ausgibiges gespräch hatte er keine Zeit sonst hätte ich bestimmt alles gefragt was ich wissen will. Da ich gedacht habe das ich hier nicht die einzige bin die so eine Folikelzyste hat und einer von euch in der gleichen Situation war wie ich....
Mehr wollte ich garnicht wissen

Lg Trina

Beitrag von sunny393 15.03.10 - 12:06 Uhr

Ich kann mir gut vorstellen,das de dein Arzt ni glei gefragt hast, da man da wie unter "Schock" steht mir gehts auch so daheim fallen mir erst die Fragen ein.

Mit der Zyste, will er sicher schauen ob sie gewachsen ist oder ob es vielleicht ne Schwangerschaft ist, kenne einige die ne "Zyste" hatten und nach 2 Wochen stellte sich raus, das es keine Zyste sondern ne Schwangerschaft war.