3 Schichten und Persona?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von line157 15.03.10 - 11:08 Uhr

Hallo!

Arbeitet jemand in drei Schichten und benutzt den Persona?


lg line

Beitrag von kc2009 15.03.10 - 11:10 Uhr

Ich habe Persona sowohl zur Verhütung als auch später zur Planung genutzt. Schichtarbeit spielt dabei keine Rolle.

Anders als bei der Messung der Themperatur wird hier ja nur die Hormon-veränderung im Urin gemessen.

Also los! :-p

Beitrag von line157 15.03.10 - 11:12 Uhr

Und wie ist das dann in der Nachtschicht?

Beitrag von kc2009 15.03.10 - 11:14 Uhr

Völlig egal.

Du musst am Anfang jedes Monats eine Uhrzeit auswählen wo Du immer die Möglichkeit hast die Tests zu machen. Diese Uhrzeit kannst Du dann plus-minus 2 Stunden ausnutzen.

Beispiel:
Du stehst immer um sieben auf, nimmst also sieben Uhr.
Die Test kannst Du dann im Zeitraum zwischen fünf und neun Uhr machen. Steht aber genau in der Beschreibung. Und wenn Du mal um die Zeit in der Arbeit bis nimmst Du das Ding einfach mit. Wo ist das Problem?

LG

Beitrag von line157 15.03.10 - 11:17 Uhr

Wenn ich die tests also um halb sieben mache,kann ich auch um halb fünf machen? Habe ich das jetzt richtig verstanden!

lg line

Beitrag von nani2009 15.03.10 - 11:39 Uhr

wichtig bei persona ist nur, dass du deinen messzeitraum einhälst. das persona will ja an bestimmten tagen eine urinprobe von dir und an diesen tagen hast du ja ein bestimmtes zeitfenster dafür. bei drei schichten ist ist die herausforderung für jeden zyklus die beste uhrzeit zu finden um keinen test zu verpassen.

ansonaten kann ich nur sagen, dass ich sehr zufrieden bin.

viel glück.