Alles probiert,aber 2.ICSI wieder negativ....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sandri25 15.03.10 - 11:26 Uhr

Hallo

Hatte heute BT und was soll ich sagen wenn meine Mens nicht schon da wäre#heul
Wir haben diesmal Akupunktur, EmbryGlue,Assistend Hatching, habe zusäzlich noch Fragmin P und ASS 100 nehmen müssen.
Aber leider hat es diesmal wieder nicht geklappt.Dieses Sch.... WARUM ? macht mich noch ganz wahnsinnig.

Was kann man denn noch machen zur Unterstützung?
Wir wollen dann im August die 3.ICSI angehen.

Ich weiß momentan nicht weiter...

Euch wünsche ich mehr Glück#klee

Sandra


Beitrag von jaroslava 15.03.10 - 11:37 Uhr

Liebe Sandra,
das ist die Laune der natur.
Selbst Medizien kann es nicht bewirken dass Du SS wirst.
Was ich aber oft gelesen habe in Internet, die Psyche die macht sehr viel.
Ich weist das wollen wir nicht mehr hören aber ich fürchte dass es tasächlich auch der Grund für kinderlose Zeit ist! Das betrifft auch die Männer.
In der Zeit wo wir zwar baby wollten aber haben nicht geplant wie tempi messen oder ES zählen usw, in der zeit waren die SG echt viel viel besser, mein schatzi hate 45% A+B was gut war.
Ich bin auch ja SS geworden leider MA+AS #stern ende 3 Monat.
Naja dann haben wir uns zu sehr mit KIWU beschäftigt viel zu sehr und seid dem hat mein liebster grad mal 5% -10% B Spermien und erst ist unbeweglich.
Jetzt haben wir auch erste abgebrochene ICSI (2 tage nach PU ) in feb. hinter uns und geneisen jetzt zu erst die gute Pause und es tut uns beiden so sehr gut.
Vieleicht haben wir glück und die schwimmer erholen sich ja auch :-)
Und ich habe vor die Pause zu verlängern weil es uns so sehr gut tuht.
ALso Mäuschen bitte in der Pause versucht Euch einfach von diesem Thema weg zu kommen und die andere schöne sachen zu geniessen beginnen!!!!!!!!!!!!
#liebdrueck Jaroslava

Beitrag von huebsipuebsi 15.03.10 - 14:49 Uhr

Hallo Sandra,
ich drück dich unbekannterweise ganz fest. Kann gut nachempfinden wie du dich fühlst. Ich stecke in der Vorbereitung für die 3. ICSI.
Sei wütend, trauere in aller Ruhe. Dann sammelst du deine Kraft und kämpfst weiter. Wir schaffen es vielleicht beim 3. Mal!!
Alles Gute huebsipuebsi

Beitrag von lenjadagny 15.03.10 - 15:36 Uhr

Trauere um dein kleine sternenkinder und schau wieder nach vorn.Bei mir hat die 3.stimmulation erfolg gebracht,aber tu dir den gefallen und versuch es nicht zu verkrampft.dann haut es mst.nicht hin.Versuch wenn irgendwie möglich ,die sachr locker anzugehen,ich weis,das das hart sein kann,aber nur dann hat man erfolg.
ICH WÜNSCH DIR FÜRS NÄCHSTE MAL NUR DAS BESTE!DU SCHAFFST DAS