Mein Baby veräppelt mich...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angeleye1983 15.03.10 - 11:30 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben!

Jetzt muss ich mal n bissl Frust über meinen Krümel ablassen...

Ich bin in der 25. SSW und hatte heute vormittag nen FA-Termin. Hab mich super drauf gefreut, nachdem man die letzten paar Mal nicht sagen konnte ob es Männlein oder Weiblein wird. Ich dachte, dass man das heute bestimmt sehen kann. Tja, die blöde Nabelschnur war mal wieder im Weg. MAAANNNN alle anderen wissen immer schon voll früh was es wird und mein Krümel veräppelt mich. Entweder es verkreuzt die Beine oder hat die Nabelschnur dazwischen. Ich würd doch soooo gern was in rosa oder blau kaufen *gg*

LG
Diana

Beitrag von catch-up 15.03.10 - 11:31 Uhr

Mir ging es ähnlich! Hab auch erst bei der FD erfahren, was es wird, und das auch nur mit gedrücke und geschiebe! :-)

Wenn nicht, lass dich einfach überraschen! Irgendwas wird schon rauskommen!

Beitrag von yorkie 15.03.10 - 11:33 Uhr

Durchhalten meine Liebe....

versteh Dich!

Liebe Grüße
Yorkie

Beitrag von puschok 15.03.10 - 11:37 Uhr

Hallo!
Bei meiner ersten schwangerschaft war es auch so, da hab ich erst in der 34 SSW erfahren das es ein Mädchen wird und davor habe ich immer nur so neutrale sachen gekauft die man mädchen und jungen anziehen kann (gelb, grün, lila, weiss), was auch nicht schlecht war konnte es bei meinem Kind dan super benutzen (das zweite war ein junge).

Beitrag von natalia_w 15.03.10 - 11:38 Uhr

Mein Sohn wollte sich bis zum Schluss nicht zeigen.
Genau wie bei dir, war immer die Hand oder die Nabelschnur davor.
Erst um die 29ssw beim 3D wurde und lediglich eine Vermutung gesagt es sei ein Junge.
Und so war es dann auch.

Und nun haben wir ein Mädchen und das sah man schon in der 20ssw und wurde bis jetzt auch jedesmal bestätigt.
Hoffe bleibt auch dabei.

Halte duch, wirst noch genug Zeit haben shoppen zu gehen.
Viel Spaß...

Beitrag von angeleye1983 15.03.10 - 11:46 Uhr

Oh Mann und ich dachte, man erkennt Jungs schon recht früh... Heute meinte sie, dass sie leider überhaupt nichts sieht... Meine Mama geht davon aus, dass es ein Mädchen wird und kauft auch dementsprechend ein *gg*

Beitrag von ophelia85 15.03.10 - 11:41 Uhr

mir geht es genauso bin in der 24.woche und wir wissen es auch nicht 100%, die ärztin meinte erst junge dann mädchen, ist sich aber nicht sicher, weil es sich nie richtig zeigt, will auch endlich shoppen gehen :-(

lg

Beitrag von melanie237 15.03.10 - 11:58 Uhr

so ging es mir in meienr ersten ss-schasft.
Im 8. Monat durfte ich dann erfahren, das wir ein toechterchen bekommen werden.

in meiner jetzigen ss-schaft hat sich mein sohnemann erst beim 4. termin, bei dem wir versucht hatten ein Outing zu bekommen gezeigt.

lg mel+Michelle A.(3)+Kairi G.(19m)+Michael K.25+4