och ich würde doch so gerne....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweety1720 15.03.10 - 11:45 Uhr

Na meine lieben Mit schwangeren.....=)


also ich weiss ja nicht wie es euch geht.. aber ich bin ein leidenschaftlicher BAUCHschläfer.... nun kann ich aber nicht mehr auf dem bauch schlafen da ja die Kugel ja immer größer und größer wird.Man ich könnte echt schrein.....#schrei #schrei und auf seite liegen und so is nicht so ganz mein fall...#kratz #kratz schon beim unseren ersten hatte ich mir doch schon gewünscht eine Bettmatratze zu haben die ein riesen loch hat in der mitte das da der bauch reinpasst..natürlich multifunktionell... ne denn der bauch geht ja auch irgendwann mal weg....denn müsste man das loch wieder stopfen....#rofl


ist das nicht mal eine tolle erfindung???#rofl


lg sweety und Bauchzwerg 24 ssw

Beitrag von tina19041988 15.03.10 - 11:47 Uhr

mir geht es da genauso wie dir! ich glaub du solltest so eine matratze erfinden! ich wäre die erste käuferrin!!!

Beitrag von natalia_w 15.03.10 - 11:48 Uhr

Mir gehts auch so.
Ich freue mich schon auf den Tag wenn ich abgestillt habe, dann geh ich schon mit meinen Kindern früher schlafen und genieße jede Minute:-p

Beitrag von jenjo 15.03.10 - 11:48 Uhr

#rofl Ich stelle mir grd die Matratze vor #rofl
Und dann willste doch mal auf den Rücken und versackst mit deinem Po im Loch......;-)

Beitrag von sweety1720 15.03.10 - 11:49 Uhr

ach mist ja sch...ße na ja die überlegung ist noch nicht ganz ausgereift aber die Grundidee ist doch schon mal toll.#rofl#rofl#rofl

Beitrag von jenjo 15.03.10 - 11:50 Uhr

:-p #rofl#rofl

Beitrag von ihsi1985 15.03.10 - 11:55 Uhr

mir geht es genau so.
es geht zwar noch einigermaßen mit auf dem bauch liegen, aber tut schon manchmal bissl weh bzw. es drückt.

lege mich dann so ein bissl seitlich, dass ich ein bein anwinkle. das geht dann noch so einigermaßen.

hab auch schon probiert auf dem rücken oder auf der seite zu schlafen. aber irgendwie komm ich damit nicht klar. werde dann ständig wach, weil ich nicht mehr weiß, wie ich liegen soll.

Beitrag von canadia.und.baby. 15.03.10 - 11:56 Uhr

So ging mir das auch , ich freute mich auch sehr darauf nach der Schwangerschaft wieder auf dem Bauchschlafen zu können.

Aber nach der Schwangerschaft ging das nicht *g* Mein körper hatte sich umgewöhnt

Beitrag von m_sam 15.03.10 - 12:01 Uhr

Leg doch mal ein Stillkissen im Halbkreis und drücke oben eine Mulde rein. Darüber das Kopfkissen - geht super!

Funktioniert genauso mit ner 2. Bettdecke oder, wenn Du diese halben Kissen rechts und links deponierst.

Ich bin gerade in der 36. SSW und schlafe immer noch auf dem Bauch. Hab´es auch in den anderen beiden SS bis zum Ende gemacht, sonst würde ich kein Auge zumachen.

LG Samy